Das war noch lange nicht das Endgame: Diese Filme erwarten uns in der 4. MCU-Phase

22 Juli 2019
Auf der San Diego Comic-Con am Wochenende gab Marvel bekannt, wie es im MCU weitergehen wird. Und ganz nebenbei wurde „Avengers: Endgame“ gleichzeitig noch zum erfolgreichsten Film aller Zeiten ernannt.
Wenn das Wochenende für jemanden gut lief, dann für Marvel. Auf der diesjährigen San Diego Comic-Con präsentieren die Studiobosse gemeinsam mit den Stars nicht nur, wie es in der vierten Phase des MCU weitergehen wird, sondern feierten gleichzeitig auch noch einen triumphalen Erfolg. „Avengers: Endgame" hat es tatsächlich geschafft und ist dank des Re-Releases zum erfolgreichsten Film aller Zeiten geworden. Damit hat der Superhelden-Blockbuster James Camerons „Avatar – Aufbruch nach Pandora" nach zehn Jahren von der Spitze gestoßen.

>>> So sieht es aus, wenn die „Avengers" versuchen aus einem Escape Room zu entkommen

Natürlich will Marvel an diesen Erfolg anknüpfen und wird in den nächsten Jahren ganze 13 neue Filme releasen, die die vierte Phase des MCU markieren werden. Welche das genau sind, verraten wir Euch hier:
Black Widow (Mai 2020)
Es war kein Geheimnis mehr, dass Scarlett Johansson endlich ihren verdienten Solofilm bekommen wird. In dem Prequel werden wir erfahren, wie genau sie zur russischen Attentäterin geworden ist. Neu im Cast mit dabei sind Rachel Weisz und David Harbour.
The Eternals (November 2020)
In dem Film geht es um eine Gruppe von unsterblichen Menschen mit Superkräften. Angelina Jolie, Steve Madden, Kumail Nanjiani und Salma Hayek werden die neue Liga verkörpern.
Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings (Februar 2021)
Der Newcomer Simu Liu wird den Kung Fu-Meister spielen und wird dabei von Awkwafina unterstützt werden.
Doctor Strange in the Multiverse of Madness (Mai 2021)
Yes! „Doctor Strange" kommt endlich für ein Sequel zurück und bringt Elizabeth Olsen als Scarlett Witch für eine Kollabogleich mit.
Thor: Love and Thunder (November 2021)
Die größte Überraschung war wohl, dass „Thor" nicht nur in eine vierte Runde geht, sondern dass Natalie Portman auch ins MCU zurückkehren und zur neuen Superheldin Lady Thor werden wird.
Alle Bilder: © Marvel Studios / Walt Disney Pictures

Doch das war noch nicht alles! Bestätigt, aber noch ohne Starttermin, sind: „Black Panther 2", „Guardians oft he Galaxy Vol. 3", „Captain Marvel 2" plus die Reboots zu „Fantastic Four" und „Blade". Und um das Ganze noch geheimnisvoller zu machen, starten im Februar 2022, im Mai 2022 und im Juli 2022 drei weitere Filme, deren Titel aber noch unter Verschluss gehalten werden.
Kategorie:

Neueste News

Ariana Grande wird in ihrer neuen Single "Positions" zur amerikanischen Präsidentin

Musik & Events

Krass! So teuer war das neue Musikvideo von Katja Krasavice und Fler

Musik & Events

MTV Weekend Music Special: Cover Hits

Musik & Events

Zac Efrons neue Freundin hat für ihn eine Geburtstagsparty organisiert

Stars & Celebrities

Kim Kardashian macht mehr Geld mit Social Media als mit ihrer Realityshow

Stars & Celebrities

Das sind laut einer Studie die gruseligste Horrorfilme aller Zeiten

Film & TV

MTV EMA 2020: Little Mix moderieren die gigantische Award-Show

Musik & Events

Diese Rekordsumme hat Logic für eine Pokémon Sammler-Karte bezahlt

Stars & Celebrities