Zayn Malik will endlich wieder live auftreten

8 Januar 2019
Wir sind schon gespannt, was für ein Vibe uns bei Zayns Solo-Konzerten erwartet.
Zayn Malik ist bereit, auf die Bühne zurückzukehren. Schon drei Jahre sind vergangen, seitdem das Ex-One Direction-Mitglied erfolgreich seine Solokarriere gestartet hat. Und doch warten seine Fans noch immer auf Zayns erstes richtiges Solokonzert. Erst sagte der Sänger 2016 seinen Auftritt für den Capital FM's Summertime Ball ab, dann cancelte er kurze Zeit später seine geplante Konzertreihe in Japan.
Den Grund dafür offenbarte Zayn in einem Interview im The Sunday Time Style Magazine im März 2017: Zayn leidet unter starker Bühnenangst. In dem Interview erzählt er, dass er schon zu Zeiten One Directions unter Panikattacken vor Live-Auftritten gelitten hat. Als Solo-Künstler ist für ihn der Druck, den Erwartungen der Fans gerecht zu werden, noch gestiegen. Zayn erklärt, dass er sich erst einmal selber darüber klar werden musste, mit welcher Art von Solo-Show er sich wirklich wohlfühlt und dass das bei den choreographielastigen Shows von One Direction nie der Fall war.
Doch jetzt scheint der 25–Jährige sein Lampenfieber in den Griff bekommen zu haben, denn am Wochenende verkündete Zayn auf Twitter, dass er es nicht erwarten kann, die Songs seines zweiten Album Icarus Falls endlich live zu performen.
„Fuck me, ich kann es nicht erwarten, auf die Bühne zu kommen! Ich habe Tunes, die Euch für Tage umhauen werden. Haha, ich fühle mich bereit." schreibt Zayn in seinem Tweet. In einem weiteren Interview verrät der Sänger, wie es ihm gelungen ist, sein Lampenfieber zu überwinden: „Ich musste erst für mich herausfinden, wer ich als Entertainer sein will. Lange Zeit hat mir die Frage ‚Wie ist Zayn als Performer?' große Schwierigkeiten bereitet. Ich möchte nicht, dass meine Shows zu exzentrisch sind, weil das nicht meiner Persönlichkeit entspricht. Ich bin eher eine zurückhaltende Person und ich habe das Gefühl, dass ich mich so auch auf der Bühne präsentieren möchte, um mir selbst treu zu bleiben." Wir sind schon gespannt, was für ein Vibe uns bei Zayns Solo-Konzerten erwartet.
Käthe für MTV

Zayn - Too Much (feat. Timbaland)

Neueste News

5 sehr peinliche Dinge, die Schauspielern am Filmset passiert sind

Film & TV

Ariana Grande zeigt uns auf Twitter, wie ihr neues Album aussehen wird

Musik & Events

Anstatt Alkohol und Drogen: A$AP Rocky setzt jetzt auf Sex-Orgien

Stars & Celebrities

Aus diesem Grund hat sich Ariana Grande jetzt für ihren Song "7 Rings" entschuldigt

Musik & Events

Hannah Baker, bist du es? Katherine Langford hat jetzt einen neuen Look

Stars & Celebrities

Nach Festnahme: Chris Brown äußert sich zu den Vergewaltigungsvorwürfen

Stars & Celebrities

„Black Panther“ hat bei den Oscars 2019 schon jetzt Geschichte geschrieben

Film & TV

Diese Marke wird gerade von Justin Bieber und Co. gefeiert

Stars & Celebrities