MTV PUSH Juli: Fousheé

Diese in New Jersey geborene und aufgewachsene Singer/Songwriterin solltet Ihr 2021 unbedingt im Auge behalten.

In ihrer frühen Kindheit wurde Fousheé durch die Plattensammlung ihrer Mutter mit einer Vielzahl verschiedener Sounds konfrontiert, darunter Bob Marley, Toni Braxton und Etta James, die sie heute zu ihren wichtigsten Einflüssen zählt, genauso wie Künstler wie Frank Ocean, die sie im Laufe der Jahre lieben gelernt hat.



Fousheé schrieb ihren ersten Song im Alter von sechs Jahren und wusste schon immer, dass sie eine Musikkarriere anstreben wollte. Dennoch schlug sie zunächst den typischen Weg eines Teenagers ein und ging aufs College, während sie weiterhin an ihrer Musik arbeitete und in Cafés auftrat. Erst als sie und ihre Mutter in einen schweren Autounfall verwickelt wurden, der sie dazu zwang, das Studium abzubrechen und ihrer Mutter bei der Genesung von den Verletzungen zu helfen, erkannte sie, wie wichtig ihre Träume waren. Das war der Wendepunkt für Fousheé.



Im Jahr 2019 zog sie nach LA und begann, ihren Traum zu verfolgen, ihr Handwerk zu verfeinern und Gitarre zu lernen. Da sie bereit war, neue Dinge auszuprobieren, um ihrer Stimme Gehör zu verschaffen, nahm sie eine Einladung von Splice an, ein Vocal Sample Pack zu erstellen. Indem sie einzigartige Hooks nur mit ihrer Stimme kreierte, wurde Fousheés herausragender Gesang einem Publikum von anderen Künstlern vorgestellt, von denen viele sofort erkannten, wie besonders und bewegend ihre Stimme ist.



Im Jahr 2020 entpuppte sich Fousheé als virale Sensation: Eine Hook aus ihrem Splice Sample Pack war als Grundlage für den Track "Deep End (Freestyle)" von Sleepy Hallow von Millionen gestreamt worden. Das und der Einfluss ihrer Mutter und Schwester inspirierten sie schließlich dazu, ihre Identität als Sängerin in einem TikTok-Video preiszugeben, das inzwischen über 6,2 Millionen Aufrufe hat.



Mit einer klaren kreativen Vision und der Veröffentlichung ihrer eigenen Vollversion von "Deep End" erreichte sie die Top 10 bei Alternative Radio. Fousheé ist seit 32 Jahren die erste schwarze Künstlerin, die das geschafft hat. Erst kürzlich wurde Fousheé von Billboard zum "R&B/Hip-Hop Rookie of the Month" ernannt und veröffentlichte ihre weiteren Tracks "single af", "my slime" und "gold fronts" ft. Lil Wayne. Alle Tracks, einschließlich "Deep End", sind auf ihrem Debütalbum "Time Machine" erhältlich, das gerade erschienen ist.



Wir feiern Fousheé! Bei uns könnt Ihr die Sängerin einen ganzen Monat lang etwas besser kennenlernen. Denn Fousheé ist unser MTV PUSH Act im Juli.