Der neue "The Batman"-Trailer zeigt Robert Pattinson von der dunklen Seite

Catwoman, Pinguin und Riddler -- im neuen Trailer geht’s richtig zur Sache!

Das Batman-Reboot mit Robert Pattinson ist einer der Filme, auf den Comic-Fans sehnsüchtig warten. Denn seitdem Ben Affleck aus dem DC-Universum rausgedisst wurde, braucht es eben einen Nachfolger. Dass Robert Pattinson das gleiche Schicksal ereilt ist eher unwahrscheinlich, denn seitdem das Netz ist regelrecht hyped, was durch den neuesten „The Batman"-Trailer nur noch verstärkt wurde.



>>> Kein Oral-Sex für Batman. Das. Sagt Regisseur Zack Snyder dazu

Während der virtuellen Fanmesse DC Fandome am Wochenende, hat Warner Bros. nämlich den zweiten- und längeren Trailer – gedroppt, bei dem wir Zoë Kravitz als Catwoman, Paul Dano als Riddler und einen nicht zu erkennenden Colin Farrell als Pinguin zu sehen bekommen. Das Ganze wird dann angereichert mit jeder Menge Action, einem Szenenbild in rot-schwarz gehalten und einem genialen düsteren Soundtrack von Michael Giacchino. Kurzum, „The Batman" verspricht, „The Dark Knight" das Wasser reichen zu können. Aber, seht selbst:

Die genaue Story ist immer noch ein Geheimnis, doch glaubt man den Gerüchten, dann soll „The Batman" eine dreistündige Detektivjagd werden, bei der Pattinson hauptsächlich als Batman – und nicht Bruce Wayne – zu sehen sein wird. Mehr werden wir dann am 22. März 2022 erfahren, wenn der Film in die Kinos kommt.