Rihanna und A$AP Rocky sind angeblich Eltern eines Sohnes geworden

Herzlichen Glückwunsch Mama RiRi und Papa Rocky.

OMG! Es ist wohl eines der prominentesten Babys ever! Berichten US-amerikanischer Medien zufolge sollen Rihanna und A$AP Rocky Eltern geworden sein. Die Sängerin soll vergangene Woche einen Jungen zur Welt gebracht haben. Erst im Januar hatte das Paar die Schwangerschaft öffentlich bestätigt.



>>> Ehrendoktor für Taylor Swift: So inspirierend war Ihre Rede in New York



Noch haben sich die Superstars Rihanna und A$AP Rocky nicht offiziell dazu geäußert, ob ihr gemeinsames Kind wirklich bereits das Licht der Welt erblickt hat. Das People Magazin will aber wissen, dass das RiRi wirklich Mutter geworden ist. Einem Insider zufolge soll es der jungen Familie sehr gut gehen und sie sollen sich in ihrem Haus in Los Angeles befinden.



TMZ verkündete bereits vor einigen Tagen, dass Rihanna und A$AP Rockys Baby ein Junge sein soll, der am 13. Mai geboren wurde. Der Name des Babys ist allerdings noch nicht bekannt.



Im April sprach Rihanna mit der Vogue über ihre Schwangerschaft: "Planen? Ich würde nicht sagen, dass ich plane. Aber sicher nicht dagegen planen. Ich weiß nicht, wann ich meinen Eisprung habe oder so was in der Art. Wir hatten einfach Spaß. Und dann war es einfach da, auf dem Test ... Dann war ich am nächsten Morgen beim Arzt und unsere Reise begann."



Jetzt geht die Reise von Rihanna und A$AP Rocky mit vielen neuen, aufregenden Erlebnissen weiter. Wir wünschen der jungen Familie nur das Beste und eine tolle Zeit als frisch gebackene Eltern.