Ben Affleck wird in "The Flash" zum letzten Mal Batman spielen

Wir sind schon jetzt auf Ben Afflecks finalen Auftritt als Batman gespannt.

Alle reden gerade über Batman. Doch leider geht es dabei meistens nicht um Ben Afflecks Version des dunklen Rächers. Gehypt wird gerade "The Batman", in dem Robert Pattinson den Fledermausmann spielt. Doch auch Ben Affleck hat Neuigkeiten zu seiner Batman-Karriere. Der Schauspieler hat jetzt verraten, dass er in "The Flash" zum letzten Mal als Batman zu sehen ist.



>>> "Amazing Spider-Man 3"? Andrew Garfield spricht über die Zukunft von seinem Peter Parker



Im Interview mit The Herald Sun hat Ben Affleck erzählt, dass er nur noch ein letztes Mal in seinen Batman-Anzug schlüpfen wird. Außerdem hat der Schauspieler verraten, dass seine Lieblingsmomente als Batman in "The Flash" vorkommen.



"Ich habe das noch nie gesagt - das ist jetzt brandaktuell - aber vielleicht waren meine Lieblingsszenen in Bezug auf Batman und die Interpretation von Batman, die ich gemacht habe, in dem Flash-Film. Ich hoffe, dass sie die Integrität dessen, was wir gemacht haben, beibehalten, denn ich fand es großartig und wirklich interessant - anders, aber nicht auf eine Art und Weise, die mit der Figur unvereinbar ist."



Zuletzt war Ben Affleck in "Zack Snyder's Justice League" als batman zu sehen. "The Flash" soll am 3. November in die Kinos kommen. Der Film ist der erste Solo-Film von Ezra Miller als der blitzschnelle Superheld.