Troye Sivan wünscht sich wieder mit BTS Musik zu machen

Das wäre wirklich eine fantastische Kollaboration.

Troye Sivan ist ein absoluter Ausnahmekünstler und BTS sind eine der erfolgreichsten Bands des Planeten, was würde also passieren, wenn diese Acts ihre Kräfte vereinen würden, um gemeinsam eine Mega-Kollaboration auf den Markt zu bringen? Wir sind uns sicher, dass dabei nur ein Hit herausspringen kann. Troye Sivan hat jetzt verraten, dass er wahnsinnig gerne mit BTS zusammenarbeiten will.



>>> Nach Trennung von Anwar Hadid: Darum will Dua Lipa keinen neuen Freund



Jungkook und Jimin von BTS sind schon lange Fans von Troye Sivan. In einem Interview mit PopCrush aus dem Jahr 2020 sagte Jimin, dass der Sänger seine "Traum-Kollaboration" wäre. In einem Clip von AskAnythingChat wurde Troye Sivan jetzt gefragt, ob er von BTS genauso begeistert ist und ob er in der Zukunft gerne mit den Jungs zusammenarbeiten würde.



"Ich würde das sehr gerne tun, ich liebe es wirklich, für andere Leute zu schreiben, und das ist etwas, das ich schon lange tun wollte. Wenn sie also jemals schreiben wollen - oder für mich, oder für uns, oder was auch immer - bin ich absolut bereit."



Eine Kollaboration zwischen BTS und Troye Sivan wäre allerdings nichts komplett Neues. Denn die südkoreanische Band und der australische Sänger haben bereits für dem Song "Louder Than Bombs" zusammengearbeitet. Der Track ist auf der B-Seite von "Map Of The Soul: 7" zu hören. Troye Sivan hat einen Credit als Co-Texter auf dem Song.