Eminem beginnt das neue Jahr mit Diss gegen 6ix9ine

So kann man das neue Jahr mal starten.

Eminem hat schon einige Male klar gemacht, dass er nicht besonders viel für 6ix9ine übrig hat. Auf seinem ersten Vers im Jahr 2022 legt er nun nach. Auf dem "Parable Remix" von Cordaes neuem Album "From a Bird's Eye View" ist Eminem zum ersten Mal im neuen Jahr zu hören. So wie wir ihn kennen, hält er sich nicht zurück und feuert direkt ein paar Punchlines in die Szene.

In seinem Part bezieht sich Eminem auf das Aufeinandertreffen der beiden Erzfeinde Meek Mill und 6ix9ine im letzten Jahr. Damals gerieten die beiden Rapper vor einem Club in Atlanta aneinander, bis Meek Mill 6ix9ine ins Gesicht spuckte. Dazu rappt Eminem jetzt:

"Shit'll make you wanna cop out like a plea deal / So I treat a beat like it's Tekashi, spit on that bitch like Meek Mill"

Außerdem bezieht sich die Zeile auf 6ix9ine's Plea Deal mit dem FBI, durch den der Rapper mit den bunten Haaren einer lebenslangen Haftstrafe entgehen konnte. Nachdem dem 25-Jährigen wegen illegalen Waffenbesitz und der Beteiligung an einem Raubüberfall bis zu 47 Jahre Gefängnis drohten, verriet er andere Gangmitglieder und Rapper-Kollegen vor Gericht. Letzten Endes wurde er nach 20 Monaten Haft aufgrund seiner Asthma-Erkrankung aus dem Gefängnis entlassen und bekommt seit dem Polizeischutz. In der Rapszene machte er sich damit natürlich extrem unbeliebt.

>>>Das hat 6ix9ine jetzt vor Gericht gegen seine eigene Gang ausgesagt