Bad Bunny bricht mit seinen spanischsprachigen Songs Chart-Rekorde

Es läuft bei Bad Bunny!

Bad Bunny schreibt Geschichte in den Billboard-Charts. In dieser Woche sind gleich vier Songs des puertoricanischen Superstars in den Top 10 der Hot 100 vertreten - alle in spanischer Sprache. Das ist das erste Mal, dass zwei oder mehr rein spanischsprachige Songs gleichzeitig in den US-amerikanischen Charts vertreten sind.



Billboard verkündete die Neuigkeit in dieser Woche zusammen mit der Enthüllung, dass sieben seiner Songs aus seinem letzten Album "Un Verano Sin Ti" gleichzeitig in den Global 200-Charts vertreten sind. Das Album selbst steht natürlich auch auf Platz 1 der Billboard 200 Charts.



In den Hot 100 erreichte Bad Bunnys meistverkaufter Song "Moscow Mule" Platz 4. "Tití Me Preguntó" folgte auf Platz 5, "Después De La Playa" auf Platz 6. "Me Porto Bonito", eine Zusammenarbeit mit Chencho Corleone vom puertoricanischen Duo Plan B, erreichte Platz 10 der Charts.



"Un Verano Sin Ti" brach bei seiner Veröffentlichung am 6. Mai ebenfalls Rekorde. Es debütierte auf Platz 1 der Billboard 200 mit 274.000 verkauften Einheiten, was es sowohl für das Jahr 2022 als auch für Bad Bunny zur besten Woche für ein Album machte. Mit insgesamt 356,66 Millionen Streams sorgte es außerdem für die erfolgreichste Streaming-Woche für ein Latin-Album ever und für ein Album seit Drakes "Certified Lover Boy" im September 2021.



"Un Verano Sin Ti" wurde sogar das zweite rein spanischsprachige Album, das Platz 1 der Charts erreichte, das erste war sein 2020er Album "El Último Tour Del Mundo". Die Leadsingle "Dakiti" schrieb Geschichte, da sie der erste Song war, der gleichzeitig in den Hot 100 und Hot Latin Songs Charts auf Platz 1 landete. Im Jahr 2021 wurde "El Último Tour Del Mundo" zum meistverkauften Latin-Album in den Vereinigten Staaten und war das meistgestreamte Album in Mexiko, Kolumbien, Chile und Argentinien.



Und die Erfolge reißen nicht ab. Letzten Monat gab Sony bekannt, dass Bad Bunny die Hauptrolle in einem kommenden Film aus dem Spider-Man-Universum mit dem Titel "El Muerto" übernehmen wird. Ja, bei Bad Bunny läuft es momentan richtig gut.