Avril Lavigne verrät das Release-Date ihres neuen Albums "Love Sux"

Die Platte soll schon im nächsten Monat auf den Markt kommen.

Avril Lavigne is back und gibt ihren Fans genau das, auf was sie schon so lange gewartet haben: 2000er-Avril-Vibes. Bereits ihre brandneue Single "Bite Me" hört sich schwer nach den 00er-Jahren an. Ob Ihr neues Album "Love Sux" auch eine Reise zurück in die Vergangenheit ist? Wir werden es schon bald erfahren.



>>> Travis Barker verwandelt Adeles "Easy On Me" in einen Rock-Hit



Nächsten Monat wird Avril Lavigne ihr neues Album mit dem Titel "Love Sux" veröffentlichen. Das siebte Album der kanadischen Sängerin soll am 25. Februar auf dem Label von Travis Barker releast werden.



Auf Twitter hat Avril aber nicht nur verraten, wann ihr neues Album auf den Markt kommt, sie hat auch bekannt gegeben, dass sie für ihre neue Single "Love It When You Hate Me" gemeinsam Sache mit blackbear gemacht hat.



In einem Interview mit Entertainment Weekly sprach Avril Lavigne kürzlich erst über ihr neues Album: "Ich habe mich wirklich auf die Sounds besonnen, die mich zu Beginn meiner Karriere beeinflusst haben. Im Grunde bin ich ein Kind aus einer Kleinstadt, das in der Highschool Bands wie Blink-182, Green Day und NOFX gehört hat, und das habe ich aufgegriffen."



Avril hat auf ihrer neuen Platte auch einige Gäste am Start. Neben blackbear werden auch Machine Gun Kelly und Mark Hoppus von Blink-182 zu hören sein.