Ende der Romanze: Camila Cabello und Shawn Mendes haben sich getrennt

Das Ex-Paar will aber weiterhin "beste Freunde" bleiben.

Erst waren sie beste Freunde, dann eines der süßesten Liebespaare des Musikbusiness. Jetzt kehren Camila Cabello und Shawn Mendes wieder zu ihrer Ausgangssituation zurück. Ja, das Paar hat sich getrennt, sie wollen aber trotzdem weiterhin "beste Freunde" bleibe, wie sie auf Social Media berichten.



>>> "Harry Potter"-Cast feiert zum 20-jährigen Jubiläum eine große TV-Reunion



Camila Cabello und Shawn Mendes haben ihre Trennung auf Instagram bekannt gegeben. Shawnmila gehört ab jetzt also der Vergangenheit an. Zum Glück haben wir noch Songs wie "I Know What You Did Last Summer" und "Señorita", die uns an die Liebe der beiden erinnern.



Im Jahr 2019 haben Camila und Shawn zum ersten Mal verraten, dass sie ein Paar sind. Davor war schon klar, dass Shawn Interesse an Camila hat, die selbst aber wohl noch etwas Zeit brauchte, um sich komplett auf den Sänger einzulassen. Auf Instagram schrieben beiden Stars jetzt, dass sie sich in Zukunft nur noch als Freunde durchs Leben begleiten.



"Hey Leute, wir haben beschlossen, unsere romantische Beziehung zu beenden, aber unsere Liebe füreinander als Menschen ist stärker als je zuvor. Wir haben unsere Beziehung als beste Freunde begonnen und werden auch weiterhin beste Freunde sein. Wir wissen eure Unterstützung von Anfang an und auch in Zukunft sehr zu schätzen."




Na, immerhin haben sich die beiden ohne Zoff getrennt und können weiterhin respektvoll miteinander umgehen. Finden wir spitze!