Bella Hadid hat endlich ihre eigene Modekollektion

Vom Model zur Modedesignerin ist eben ein ziemlich logischer Karriereschritt.

2016 war das Jahr in dem sich Bella Hadid einen eigenen Namen in der Modeszene gemacht hat. In diesem Jahr stand sie für unzählige internationale Vogue Cover vor der Kamera, wurde als Model of the Year ausgezeichnet und als Gesicht für Dior Beauty auserkoren. Kurz bevor das Jahr zu Ende geht hat Bella noch mal eine großartige Nachricht: Sie wird zum ersten Mal eigene Klamotten designen.



Auf Instagram hat Bella verraten, dass sie an einer Kollaboration mit dem amerikanischen Label Chrome Hearts arbeitet. Bisher haben wir nur diesen einen kleinen Vorgeschmack auf Bellas Kollektion bekommen. Wir werden aber geduldig auf die restlichen Teile aus dem Hause Bella Hadid warten.

Im Oktober veröffentliche Bellas Schwester Gigi Hadid eine Schuhkollektion mit Stuart Weitzman. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis wir von Kopf bis Fuß in Hadid eingekleidet sein können.

>>> Nackt im Internet! Reality-TV Pärchen, die eindeutig zu viel von sich zeigen

Donnerstag, 15. Dezember 2016