Kylie und Kendall Jenner bringen eine Handtaschen-Kollektion heraus

Sehr schön, aber auch ziemlich teuer.

Ganz im Spirit des Kardashian Clans feilen Kylie und Kendall Jenner schon fleissig an ihrem eigenen Imperium. 2015 launchten sie ihre erste Kollektion bei Topshop, diesen Sommer hat das Schwesternpaar eine Linie von super sexy Bikinis rausgehauen und jetzt führen uns Kylie und Kendall mit einer Handtaschenkollektion in Verführung. Ziemlich geschäftstüchtig, die beiden.

Erhältlich sind die 18 verschiedenen Handtaschenmodelle von Kylie und Kendall ab Anfang August beim US-Onlinehändler Saks Fifth Avenue erwerben. Allerdings nur für Menschen mit dem nötigen Kleingeld: Die Taschen kosten zwischen 180 bis 430 (!) Euro. Da müssen wir wohl noch ein bisschen sparen.

















>>> Team Taylor oder Team Kanye? Wie sich halb Hollywood in den Beef des Jahres einmischt

Mittwoch, 20. Juli 2016