Caitlyn Jenner kooperiert mit der Kosmetikmarke MAC

Nach Kim und Kylie erobert Caitlyn jetzt das Beauty Business.

Die Affinität für Make-up scheint eindeutig in der Familie zu liegen: Nachdem schon Kim Kardashian und Kylie Jenner erfolgreich im Beauty-Business tätig sind, erobert nun auch Familienoberhaupt Caitlyn Jenner die Welt von Concealer & Co. und bringt mit der Kosmetikmarke MAC einen eigenen Lippenstift heraus!

>>> Make-Up für Faule: Wana zeigt, wie man in drei Minuten richtig fresh aussieht.

Das Besondere an dieser Kooperation ist, dass der gesamte Verkaufserlös einer Aids und Transgender Stiftung gespendet wird.
Damit möchte Caitlyn Jenner, die selbst als Mann geboren wurde, Transgendern auf der ganzen Welt helfen, die sich wie sie nicht mit ihrem angeborenen Geschlecht identifizieren können.

>>> Auch die Fashion Week in New York hatte jede Menge Beauty-Looks zu bieten.

Ich will weiterhin ein Verständnis für dieses Thema schaffen”, begründet die 66-Jährige ihre Motivation im Interview mit der Kosmetikmarke. Der Lippenstift trägt passenderweise den Namen Finally Free und wird ab dem 7. April im Handel erhältlich sein.

Montag, 29. Februar 2016