Alle Mann an Board: Tommy Hilfiger nimmt Euch mit auf einen Segeltörn

  • Was für ein Setting! Tommy stellte einfach einen riesen Dampfer auf den Laufsteg.

  • Und im klassischen Seemanns-Style ging es auf große Fahrt.

  • Die Modelcrew zeigte sich in feinstem Seemannsgarn.

  • Taylor Hill übte den richtig dramatischen Auftritt.

  • Und Hailey Baldwin zeigte sich schön wie eh und je als Kapitän.

  • Das schönste Kleid, bedruckt mit Ankern, Segelbooten und Steuerrädern präsentierte Gigi Hadid.

  • Sara Sampaio trug bestickte Shorts zu einer Crop-Top Bluse.

  • Und Taylor Hill eine Bluse mit Matrosen-Ausschnitt zum knielangen Rock.

  • Suki Waterhouse war in der Kombüse - äh Backstage total lässig unterwegs.

  • Die ganze Crew ist an Board. Auf geht's zur Fashion-Kreuzfahrt. Ahoi!

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Ahoi, Matrosen!

    Die New Yorker Fashion Week ist in vollem Gange und da darf natürlich ein Topdesigner nicht fehlen: Tommy Hilfiger!
    Bereits seit 1985 steht der heute 64-jährige für sportlich-elegante Designs im amerikanischen Look. Und ebenso cool wie seine Mode sind die spektakulären Shows, die im Hause Hilfiger Saison für Saison auf die Beine gestellt werden. Ein ganzes Football-Stadion als Laufsteg oder ein Wasserbecken für den nötigen Hauch Karibik-Flair? Kein Problem!
    Und so überrascht es kaum, dass Tommy auch gestern Abend wieder ein Event veranstaltete, das nur davon träumen lässt, auch einmal Gast bei einer seiner Schauen sein zu können.



    Die Herbst-/Winter-Kollektion T.H. Atlantic stand ganz unter dem Motto der Seefahrt und entlockte der Fashion Crowd die innere Hafenbraut bzw. den inneren Matrosen. Das Laufsteg-Setting: Ein riesiger Dampfer, der ein bisschen an die Titanic erinnerte – doch von Untergang keine Spur. Für Tommy heißt es 2016 eher: Setzt die Segel, wir gehen auf Fashion-Kreuzfahrt!



    Als Modelcrew waren unter anderem Gigi Hadid, Hailey Baldwin, Imaan Hammam, Suki Waterhouse, Sara Sampaio und Taylor Hill an Board, die es sich nicht nehmen ließ, am Bug des Boots die legendäre “Ich bin der König der Welt”-Szene aus Titanic nachzuahmen. Und während Taylor Hill so ihre Späßchen trieb, präsentierten die Models echtes Seemannsgarn: Kapitänsjacken mit goldenen Knöpfen und Stickereien, kurze Blusen mit Bubikragen, knielange Röcke, High Waist Shorts, weite Marlene-Hosen, Glitzersöckchen in Heels und einen schweren Regenmantel, falls die See mal stürmisch wird – natürlich alles in den klassischen Hilfiger Farben Blau, Weiß und Rot und mit den für Tommy typischen drei Streifen, die wohl nie besser zu einem seiner Kollektionsthemen gepasst haben, als dieses Mal.

    Einblicke in die Kollektion gibt’s in der Galerie und wir schippern schon mal los, um am nächsten Hilfiger-Store den Anker auszuwerfen…

    Dienstag, 16. Februar 2016