Sorry Gigi Hadid und Kendall Jenner – eine andere ist das "Model of the year"

  • Das Model des Jahres 2015 steht fest. Anna Ewers hat sich den Titel geschnappt.

  • Und freut sich natürlich. Yippie!

  • Erinnert Euch ihr Gesicht auch an ein anderes deutsches Model?

  • Mit ihrem Look, der stark an die 90er Jahre Ikone Claudia Schiffer erinnert, startete Anna als Model durch.

  • Und zierte jede Menge große Mode-Kampagnen.

  • Chanel, Balenciaga, Alexander Wang - Anna ist überall.

  • Mit ihrer Natürlichkeit und Professionalität begeistert sie das Mode-Business.

  • Und zierte die Cover einiger großer Modemagazine.

  • Anna für Prada.

  • Die 22-Jährige freut sich.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Überraschung, eine Deutsche erobert den Model-Thron

    Das kommt jetzt doch ein wenig überraschend: Weder unser Model of the moment Gigi Hadid, noch Laufsteg-Queen Kendall Jenner sind das “Model of the year”? Und das obwohl die Beiden die ganz großen Kampagnen und Werbe-Deals absahnten (in der Balmain-Kampagne sahen wir sie sogar zusammen), ebenfalls gemeinsam bei der Victoria’s Secret Show debütierten und ihre Millionen Follower in den sozialen Netzwerken immer wieder mit ihren Fotos begeistern konnten.

    Gestern wurde jedoch auf Models.com der Model of the Year Industry Award verliehen. Designer, Fotografen, Haare und Make-up-Künstler, Casting-Direktoren und Editoren großer Modemagazine bestimmten, dass der rühmende Titel nicht an Gigi oder Kendall, sondern an Anna Ewers verliehen wird.

    >>> Trotzdem rockte auch Kendall Jenner jede Menge Fashion Shows. Seht hier ihre besten Laufsteg Momente 2015

    Anna Ewers ist 22 Jahre alt und kommt aus Freiburg. Den Weg ins Model-Business fand sie bei einem Schüleraustausch in Kolumbien. Auf Empfehlung einer Freundin stellte sie sich in einer Agentur vor. Mit ihren 1,75 Metern ist Anna für kolumbianische Verhältnisse “extrem” groß und wurde sofort unter Vertrag genommen. 2014 wurde sie zum Star auf den Fashion Weeks: Anna lief 16 Schauen in Paris und 14 in New York, unter anderem für Chanel, Versace, Isabel Marant, um nur mal ein paar der großen Namen zu nennen.

    >>> Wenn sie nicht das Model des Jahres ist, baut sich Gigi eben ein zweites Standbein als Designerin auf

    Ein kleiner Trost: Obowhl die Industrie den ersten Platz des Model of the year-Award an Anna Ewers vergab, bekam Gigi Hadid den Zweiten. Und der Reader’s Choice Award krönte Gigi sogar als Model des Jahres und vergab den zweiten Platz an Kendall. Und dass die schöne Anna Ewers nicht ganz zu unrecht gekürt wurde, seht Ihr in der Galerie.

    Dienstag, 22. Dezember 2015