Achtung, Seitenwechsel: Gigi Hadid wird jetzt Designerin

    Wow, unser Lieblingsmodel arbeitet an ihrer ersten Kollektion für Tommy Hilfiger!

    Das Jahr 2016 hat noch nicht einmal angefangen, aber dank dieser Mode-Neuigkeit lässt sich erahnen: Es wird ein großes Jahr. Zumindest für "Gigi Hadid. ":http://www.instagram.com/gigihadid
    Sie wurde jetzt nicht nur zur Markenbotschafterin für das amerikanische Erfolgsunternehmen Tommy Hilfiger erkoren, sondern arbeitet gerade an einer eigenen kleinen Kollektion für den Designer, die während der Fashion Week im Februar vorgestellt werden soll.

    >>> Nicht nur beruflich läuft es für Gigi rund – auch mit Zayn Malik!

    Klar, Gigi ist gerade das „Model of the Moment - sie lief bereits auf unzähligen Schauen, darunter natürlich auch Tommy Hilfiger und war in Kampagnen für Maybelline, Balmain, H&M und natürlich auch im Musikvideo ihrer BFF "Taylor Swift zu sehen.

    Die 20-Jährige ist großer Fan des Modehauses und dass sie nun für Tommy Hilfiger designt, ist für sie “ein wahr gewordener Traum”, so Gigi über die Kooperation. Dem Modeschöpfer selbst war es wichtig, sie nicht nur als Model zu engagieren, sondern auch darüber hinaus eine enge Zusammenarbeit aufzubauen.

    >>> Mindestens genauso schön wie Gigi sind diese britischen Supermodels

    Deswegen hat Tommy Hilfiger sie nicht nur als Markenbotschafterin ernannt, sondern auch die Design-Kollaboration veranlasst. Im Interview mit der New York Times sagte er: “Weltweite Markenbotschaften sind ein bisschen überkommen und nicht mehr so spannend. Wir machen wirklich etwas anderes. Wir entwerfen eine Linie namens ‘Gigi by Tommy Hilfiger’ und benutzen dafür ihren Style, ihren Sinn für Mode, ihre Präsenz in den sozialen Medien als heutiges Topmodel.

    Wir sind auf jeden Fall richtig gespannt, wie die Kollektion aussehen wird und halten Euch auf dem Laufenden!

    Montag, 21. Dezember 2015