Plastic Fantastic - Schmuck aus Barbie Puppen

  • Recycling & DIY mal ganz anders

  • Habt ihr noch alte Barbies? Dann bastelt mal los!

  • Die Mini Körperteile der Plastikprinzessin verarbeitet Margaux zu Ohrringen, Ketten & Co

  • Süß, auch in dieser Kette sind Barbie & Ken noch ein Paar

  • Abgefahren wird's mit dieser Ohren-Kette

  • Und auch Ken kommt nicht zu kurz!

  • Barbies Brüste neu interpretiert

  • Und ihre Hände finden ihre Verwendung als Ohrringe

  • Kiss Me! Barbies Lippen als Ring

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Was ist denn da mit Barbie los?

    Lieber Arm dran, als Arm ab? Nö, zumindest nicht mit Margaux Lange! Die Künstlerin zaubert Schmuck aus Körperteilen von Barbies und so lassen sich Arme, Beine oder Brüste der berühmtesten Puppe der Welt ganz einfach um den Hals hängen oder an den Finger stecken.

    “Barbies waren in meiner Kindheit sehr wichtig, ich mochte es mir Geschichten beim Spielen auszudenken und egal ob man Barbie mag oder nicht – für mich spielten die Puppen eine wichtige Rolle in meiner Entwicklung und für meine Kreativität. Ich bin fasziniert davon, dass sie eine Pop-Ikone ist und so etwas wie einen Celebrity-Status hat”, erklärt Margaux ihre Begeisterung für die Plastikprinzessin.

    Statt einfach nur für Barbie Accessoires zu kreieren, macht Margaux sie gleich selbst zum Anhängsel und fertigt aus dem Massenprodukt Barbie handgemachte, individuelle und tragbare kleine Schmuckstücke. Seltsam oder cool – was sagt ihr?

    Montag, 31. August 2015