Wow, so cool sahen die Besucher beim Afropunk Festival aus

  • Kultur und jede Menge coole Looks gabs beim AFROPUNK Festival in NY

  • Im schönsten Sonnenschein schillerten die Festivalbesucher mit ihren Outfits

  • So easy geht Style: Crop Top und Kreolen

  • Aber es darf auch gerne ein bisschen mehr sein!

  • Okay, Elijah Pryor ist unser Style-King! Was für ein Outfit!

  • Maga arbeitet nicht nur als Trendscout, sondern setzt auch selbst welche. Rainbow-Hair-Love!

  • Bunte Haare waren eh ein großes Thema bei den Ladies...

  • Bunte Haare + Metallic = Trendkombi!

  • Aber auch ganz klassisch Rot zu Schwarz sieht toll aus

  • Aber man kann uns eben auch mit vielen Accessoires begeistern!

  • Zum Beispiel mit diesem Hut

  • oder diesem Feder-Ohrschmuck

  • Das Septum-Piercing passt zu Trikot & Braids

  • Feminin ist dieser Blümchenbody zu Spitzenhandschuhen & Schirmchen

  • Nochmehr Muster hier: Pünktchen zu Paisley

  • Schlichte Schönheit

  • Ja, auch simple Outfits können wahnsinnig schön sein!

  • Genau wie dieser Casual-Look

  • Aber auch an Farbenfreude hats beim AFROPUNK nicht gemangelt

  • X - Küsschen für diesen Hottie

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Die New Yorker wissen eben wie Streetstyle geht

    Am vergangenen Wochenende fand in New York das AFROPUNK Festival statt, das mit cooler Live-Musik, Kunst und jeder Menge guten Vibes für ordentlich Stimmung sorgte!
    Das Festival vereint Offenheit und Toleranz gegenüber unterschiedlichen Kulturen, Herkünften, Sexualitäten oder unkonventionellen Lebenseinstellungen. Zudem gab’s eine ganz klare Message: Hass wird hier nicht toleriert!

    >>> So war übrigens das MTV Mobile Beats Festival!

    Die Besucher feierten sich und ihre Freiheit ausgelassen und taten das wozu das Festival aufruft: Sie fühlten die Musik, die unter anderem von Lenny Kravitz, Devin Allen und Vintage Trouble kam. Und ganz nebenbei sahen sie alle noch gut aus. Die Schönsten Styles vom AFROPUNK findet ihr in der Gallery!

    Dienstag, 25. August 2015