Neues Bekleidungs-Brand 'TransJenner'

Bruce mutiges Bekenntnis wird schon jetzt zu Geld gemacht...

Seitdem Bruce Jenner den wunderbaren Schritt getan hat, der Öffentlichkeit bekannt zu geben, fortan seine wahre Identität als Frau auszuleben, versuchen die verschiedensten Menschen Profit daraus zu schlagen. So photoshoppen Magazine Make Up auf Bruces Gesicht, es gibt ironische Shirts und der omnipräsente Neologismus ‘TransJenner’ kursiert im Netz und Real Life.

Und dieses Wortspiel hat sich jetzt ein ganz ‘gerissener’ Fuchs unter den Nagel gerissen. Mit seinem Patent auf das Wort ‘TransJenner’ möchte Phillip Maltin die Einmaligkeit seines Brands garantieren. Unter diesem Titel möchte er nun Kleidung für Männer und Frauen launchen: Sportsachen, Socken, Jersey-Teile, Kleider und alles andere, was für beide Geschlechter tragbar ist. Aber er möchte natürlich nicht allein Geld mit Bruce machen – Malten erzählte TMZ, dass er durchaus bereit wäre mit ihm zu kooperieren. Na, wie großzügig von ihm.

Dienstag, 12. Mai 2015