70s Trend: Make-Up-Tutorial

Marieke und Wana zeigen euch zwei typische 70s Make-Up Looks

Die 70er sind zurück! Und das nicht nur in den Schaufenstern, oder schon in vieler Fashionistas Kleiderschränke, sondern vor allem auch auf den Gesichtern zahlreicher Topmodels und Lieblings-Berühmtheiten – denn die tonangebenenden Designer rufen den 70s Vibe nicht nur textil wieder ins Leben, sondern auch mit Haaren und Make-Up auf den Laufstegen, in Modestrecken und auf roten Teppichen. Dass wir das sensationell finden, sollte aber nicht verwundern, denn kaum ein Jahrzehnt hat die Beautylandschaft von heute so sehr geprägt, wie die Siebziger. Dank dieser Stilära ist beispielsweise der heute so beliebte ‘gebronzte’ Look, oder der Trend nach großen voluminösen Wellen entstanden. Was wir beautytechnisch ausserdem noch den Seventies zu verdanken haben, seht ihr in unserem neuen Tutorial. Darin zeigen wir euch zwei superfancy und typische 70s Make-Up-Looks, die ihr easy nachmachen könnt. Viel Spaß!

Kennt ihr schon unser 70s Schlaghosen Tutorial?

Im Video verwendete Produkte:

Marieke:
Concealer = Maybelline, Ever Fresh, Light Beige., €
Foundation = Concealer + Strobe Cream, M.A.C., €€€
Lidschatten = M.A.C., Outré, €€
Matter Bronzer = Essence, Sun Club, “Blondes”, €
Nude Lippenstift = M.A.C., "Kinda Sexy, €€€
Mascara = Maybelline, Volum’ Express, €
Augenbrauenstift = M.A.C. “Eye Brows” in “Brunette”, €€€
Highlighter = Benefit, “Watts Up”, €€€

Wana:
Lila Lidschatten Nr.1 = M.A.C. “Beautiful Iris”, €€€
Lila Lidschatten Nr.2 = M.A.C. “Stars & Rockets”, €€€
Concealer = M.A.C., Studio Finish, NC30, €€€
Augenbrauenstift = M.A.C. “Eye Brows” in “Brunette”, €€€
Foundation/ Contouring-Stick: Bobbi Brown, in “Warm Almond”, €€€
Lippenstift = M.A.C., "Kinda Sexy, €€€
Highlighter = Benefit, “Watts Up”, €€€

Donnerstag, 16. April 2015