Wer trägt's besser? Kim Kardashian, Draco Malfoy oder Jared Leto?

Drei Menschen, ein Look. Aber wem steht Platinblond am besten?

Ganz ehrlich, ich bin ein bisschen sauer. Ich find’s komplett null Prozent witzig, dass sich Kim und Jared die Haare platinblond gefärbt haben. Seit Jahren schwärme ich für diese Haarfarbe. Doch nachdem ich’s einmal ausgetestet habe (meine Haare waren so strohig und kaputt, dass ich einen Kleiderbügel inklusive Kleid reinhängen konnte, ohne, dass sich irgendwas bewegte), musste ich mich leider von dem Traum verabschieden. Aber scheinbar haben die beiden eine bessere Haarstruktur – oder bessere Friseure – und können sich diese Trendfarbe gönnen. Und, als hätten sie sich abgesprochen, führten die Zwei ihre neuen Looks bei der Paris Fashion Week, nämlich bei der Show von Balmain, vor.



Kim K zeigte dabei einen echten Powerlook! Ihre schulterlangen, super hellen Haare wurden lässig nach hinten gestylt. Dazu kombinierte sie ein sleekes All-Black-Everything-Outfit – so wurde ihr Haar noch mehr in Szene gesetzt.



Jared hat sich für seine Rolle in ‘Suicide Squad’ den Bart abrasiert und die Haare geschnitten (wir sind immer noch in der Trauerphase…). Doch wer hätte gedacht, dass es dazu auch noch platinblond gefärbt wird?! Gut, dass der Hübschling alles tragen kann. Genau wie Kim stylte er seine Haarpracht nach hinten. Beim Outfit hingegen entschied er sich für einen weißen Turtleneck-Pulli, ein blaues Satin-Jackett mit großem Emblem, schwarze Skinnies und praktische Snowboots. Die aufgepimpte Real-Life-Version von Fred aus Scooby Doo, oder?

>>> Die endlose Debatte: Wie oft muss man sich die Haare waschen? Kim und Co kennen die Antwort!



Draco Malfoy (beziehungsweise Schauspieler Tom Felton) ist schon ein alter Hase im Platin-Game. Seitdem er 13 war, rockt er den hellen, zurückgegelten Look. Ein echter Pro also.

Aber die Frage bleibt, wer trägt den Style am besten? Helft uns! Sonst passieren hier noch schlimme Avada-Kedavra-Dinge…

Freitag, 06. März 2015