5 Instagram No-Go's mit Vanellimelli

Bloggerin Vanellimelli verrät uns ihre Tipps für 'nen Über-Insta-Account!

Es ist fast unabstreibar – jeder von uns ist irgendwie ein bisschen Social Media famesüchtig. Zumindest all diejenigen, die im Minutentakt ihren Homebutton aktualisieren, um zu schauen, wie viele neue Likes das eben gepostete Foto bekommen hat, und/ oder direkt mit Selbstzweifeln zu kämpfen haben, wenn man für den etwaigen Post weniger Herzen abgesahnt hat, als gedacht. Von Minderwertigkeitskomplexen über Identitätskrisen bis hin zu kompletten Existenzzweifeln, okay, bisschen übertrieben – aber schon verrückt, was für völlig überzogene Unsicherheitsgefühle manchmal ins uns hochkommen können, sobald wir nicht die erhoffte Bestätigung von unserer virtuellen Community bekommen haben.

Ist doch am Ende eh alles Banane, klar – aber, weil wir eben doch alle das Spiel weiterspielen, haben wir uns ein paar Tipps für euch überlegt, wir ihr zum Boss eures Instagram-Games werden könnt. Und die Tipps kommen nicht von ungefähr – wir haben nämlich uns einen waschechten Instagram-Profi zur Seite geholt: Youtuberin & Bloggerin Melanie bzw. @"vanellimelli":http://instagram.com/vanellimelli , die uns ihre 5 Instagram No-Go’s und ihr perfektes Instagram-Outfit verrät. Checkt unser Video und werdet nie wieder Opfer sinnloser Selbstzweifel! Haha!

Melli’s Insta-Outfits
Casual Outfit:
Lederjacke = The Kooples
Bandshirt = Urban Outfitters
Highwaist = Brandy Melville
Schuhe = Doc Martens “Pascal”

Fancy Outfit:
Spitzenkleid = CHOIES

Ich trage im Video:
weisse Bluse = Esprit
Pullover = Vintage
Hose = Zara
Sneaker = Adidas
Ringe = Sabrina Dehoff
Ohrring = Vibe Harsløf

Donnerstag, 26. Februar 2015