Style Evolution: Kesha

Bei der New York Fashion Week zeigt sie ihr neues Ich

Frei nach dem Motto ’ Ke$ha ist tot, es lebe Kesha’ hat sich die Sängerin nach ihrer Rehab auf der New York Fashion Week neu erfunden. Vom alten Partygirl keine Spur! Stattdessen gibt es jetzt feminine, elegante Looks, die sie direkt in jeder Frontrow von DKNY bis hin zu Zac Posen vorführte.



Ein anderer Indikator für ihren Wandel: Der Goldzahn (genau wie das Dollar-Zeichen in ihrem Namen) ist weg! Sie postete auf Instagram ein Bild, auf dem sie breit in die Kamera lächelt – und zwar ohne Goldklumpen, der die weiße Front zerstört. Kesha, wir hätten dich kaum wiedererkannt! You go, girl!

Dienstag, 17. Februar 2015