Labelliebe: Julia Seemann

Welcher Newcomer kann von sich behaupten Rihanna komplett eingekleidet zu haben?!

Unglaublich, was diese 24-jährige Schweizerin schon alles erreicht hat! Erst im letzten Jahr hat Julia Seemann ihr Studium an der Academy Of Art And Design Basel absolviert, machte während ihrer Unizeit bereits Praktika bei Vivienne Westwood und Meadham Kirchhoff, zeigte nun im Rahmen der VFiles Show das erste Mal bei der New York Fashion Week und – nur einen Tag nach ihrer Präsentation – sichtete man Rihanna bei der Show von Kanye West in einem Seemann-Komplett-Look. High Five!

>>> Bei der Show von Kanye West passierte so viel, dass man sich kaum auf die Mode konzentrieren konnte!

Allerdings hat es die Jungdesignerin geschafft, in so kurzer Zeit einen Stil zu entwickeln, der durch Wiedererkennungswert, Innovation und intelligente Herangehensweise besticht. Ihre Inspiration ist dabei stets von dem Bestreben geleitet, geometrische Formen mit einem Mix aus verschiedenen Materialien in Verbindung zu bringen, um so eine feminin-elegante, dennoch edgy Erscheinung zu kreieren. Es dauert bestimmt nicht mehr lange, bis wir ihre 90s/00s-Kollektion auch noch an den Körpern anderer Prominenter sehen werden! Es sei denn wir kaufen ihnen vorher alles weg…



Mehr Bilder der großartigen Kollektion der Schweizerin könnt ihr übrigens hier und hier ansehen.

Freitag, 13. Februar 2015