Fresh Dressed: Die Doku für HipHop- und Modefans!

Diesen Film MUSS man ansehen

Jede Subkultur bringt auch eine eigene Art der Kleidung mit sich. Die Dokumentation ‘Fresh Dressed’ knüpft sich die Verbindung zwischen HipHop und Mode vor, angefangen bei den Siebzigern (Anzüge, Nerzmäntel), bis hin zu den B-Boys und der Streetwear von heute. Das Ganze fand unter der Aufsicht des Musikjournalisten und Mitbegründer des Rap Magazins ‘ego trip’ Sasha Jenkins statt.



Der vereint in seiner Dokumentation Ikonen wie Kanye, Pharrell, Nas und Dapper Dan, lässt Riccardo Tisci und André Leon ihre Modefachkenntnis unter Beweis stellen. Zwischen Archivmaterial und Insider-Statement zeichnet Jenkins ein genaues Bild der Szene, die seit Beginn mit großen Konflikten zu kämpfen hatte und dadurch eine ganz spezielle Mode entwickelte. Leider müssen wir uns noch bis 2016 gedulden – aber dieser Film steht schon jetzt ganz oben auf unserer Must-See-Liste!

Dienstag, 27. Januar 2015