Die AW15 Trends der LC:M

Männer, bereitet euch schon jetzt auf die kalte Saison 2015 vor!

Vom 9. – 12. Januar fand die London Collections: Men statt – vier Tage unzähliger Modehöhepunkte. Nasir Mazhar, Burberry Prorsum, KTZ, Alexander McQueen, Tom Ford und andere kreative Köpfe zeigten ihre Kreationen für den Autumn/Winter 2015. Wir haben die Trends für euch zusammengefasst:

Fell:

Ob in krasser Ausführung wie bei Moschino und Sibling oder gediegener bei Topshop Design: Fur beziehungsweise Fake Fur sind im kommenden Winter ein wichtiges Thema. Mal in Form eines kompletten Mantels oder nur als Besatz am Kragen von Pilotenjacken. Andere wichtige Materialien: Leder, Denim, Samt.



Sechziger/Siebziger:

Die späten Sechziger und die Siebziger beeinflussen nicht nur die Damenmode für SS15, sondern dienen auch als Inspiration für die nächste AW Saison. Wilde Blumenmuster, Blousons mit spitzem Kragen, ausgestellte Hosen, locker gebundene Tücher, Rollis und Aufnäher – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.



>>> So sehen die Siebziger in der Frauenmode aus!

Patchwork:

Patchwork war auch in den Sechzigern und Siebzigern ein beliebtes Muster. Heute werden sie bei Topman Design und James Long wiederentdeckt, bei Moschino angedeutet.



Karo:

Auch dieses Muster gehört im Großen zum Seventies-Trend, trotzdem, so beweisen Astrid Andersen oder Shaun Samson, muss ihm das Jahrzehnt nicht anhaften.



>>> Auf diese Designer haben wir uns im Vorfeld der LC:M ganz besonders gefreut!

Kunst:

In der SS14 Saison waren Kunsteinflüsse ein bedeutendes Element der Damenmode (s. Céline, Chanel, Jean-Charles de Castelbajac) – im Winter 2015 werden diese artifiziellen Elemente auch für die Herren entscheidend. Bei Christopher Shannon gibt es suprematistische Balken, Agi & Sam zogen ihre Inspiration eventuell im Orphismus, KTZ schauten was Yayoi Kusama so treibt und Sankuanz entschied sich für den digitalen Surrealismus.



Knallfarben:

Wer sagt, dass man im Winter am besten Schwarz und Grau trägt, sollte sich mal mit diesen Designern unterhalten!



Tracksuits:

Streetwear, beziehungsweise deren Couture-Ausführung, sind schon lange nicht mehr aus der Mode wegzudenken. Im kommenden Winter werden Tracksuits eine entscheidende Rolle spielen!



Von Marieke Fischer

Dienstag, 13. Januar 2015