1.Alkohol schwächt das Immunsystem. Wenn Ihr also häufig mit Erkältungen und anderen Krankheiten zu kämpfen habt, solltet Ihr vielleicht euren Alkoholkonsum überdenken.

via GIPHY

2.Herzrasen nach einer langen Nacht ist nicht ungewöhnlich. Zu viel Alkohol kann den Herzrhythmus für ein paar Tage durcheinanderbringen

via GIPHY

3.Leider sinkt die Schlafqualität mit dem steigenden Alkoholpegel, weswegen wir uns trotz langem Schlaf oft nicht erholt fühlen.

via GIPHY

4.Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall sind bekannte Nachwirkungen von einer langen Nacht und viel Alkohol.

via GIPHY

5.Zu hoher Alkoholkonsum kann Angst und Panikattacken erzeugen.

via GIPHY

6.Alkohol vernichtet Gehirnzellen, weswegen wir uns nach einer langen Nacht oftmals nur schwer konzentrieren können.

via GIPHY

7.Alkohol entzieht dem Körper extrem viel Wasser, weswegen er nach einer langen Nacht oftmals Schwierigkeiten hat, sich zu regulieren und wir somit ins Schwitzen kommen.

via GIPHY