Dirty Sanchez

Vier junge Männer aus Wales spielen einander vor laufender Kamera grobe Streiche, reisen um die Welt und loten an exotischen Plätzen ihre Schmerzgrenzen aus. So lässt man sich mit Tontauben oder Dartpfeilen beschießen, auch ein neuer Weltrekord im Paintball-Kugelfang wird gebrochen. In Asien speist man exotische Delikatessen (Schabe, Spinne, Eigenfett) und besteht Prüfungen im Kampfring. Dabei kommt es zu kuriosen Begegnungen zwischen den Kulturen und Tätowierungen an ungewöhnlichen Orten.