WakeBrothers

WakeBrothers zeigt das Leben der Brüder Phil und Bob Soven, die sich dem Sport voll und ganz verschrieben haben und in der "US Pro Wakeboarding Tour" gegeneinander antreten müssen. Doch damit nicht genug: Denn die Rivalität unter den Brüdern geht auch außerhalb des Wassers weiter. Die große Leidenschaft zum Wakeboarding ist das Einzige, was die beiden Brüder gemeinsam haben. Ob nun das äußere Erscheinungsbild oder die Persönlichkeit – unterschiedlicher könnten die Boys kaum sein. Der 23-jährige Phil zählt zur absoluten Spitze der professionellen Wakeboarder und kümmert sich um seine Zukunft als Profi-Sportler. Er ist fokussiert, ehrgeizig und etwas unterkühlt, während sein ausgeflippter rothaariger Bruder Bob das Leben nicht ganz so ernst zu nehmen scheint. Regelmäßig treibt er Phil mit seinen Späßen in den Wahnsinn, so beispielsweise als er einen 20-köpfigen Chor engagiert, der seinen Bruder am frühen Morgen aufweckt oder als er dessen Telefonnummer auf einem Autobahnschild veröffentlicht. Wird Phil sich irgendwann rächen?
    • WakeBrothers #101

      Pilot

      In der ersten Folge WakeBrothers werden die Brüder Phil und Bob Soven vorgestellt. Die zwei Profi-Sportler teilen ein Interesse am Wake-Boarding, doch als Brüder könnten sie unterschiedlicher nicht sein.

    • WakeBrothers #102

      Bob Plays Matchmaker

      Bob findet die Mädchen, die Phil zur Zeit anschleppt, überhaupt nicht gut. Er will seinem Bruder ein "nettes Mädchen" besorgen. Widerwillig erklärt sich Phil einverstanden, dass Bob, Oli und seine Mutter ihm eine Verabredung verschaffen.

    • WakeBrothers #103

      Sovens Take New York

      Phil, Bob und ihre Freunde machen sich auf nach New York, wo Phil ein Covershoot für die Transworld Wake-Zeitschrift vor der Freiheitsstatue macht. Bob sucht derweil die Straßen New Yorks nach einem lokalen Helden ab.

    • WakeBrothers #104

      Brotherly Intervention

      Nach ihrer Reise nach New York herrschen zwischen Phil und Bob weiterhin Spannungen. Um den Frieden in ihrem Haus zu wahren, will ihr Vater, dass die Brüder einen Berater aufsuchen, der zwischen den beiden vermitteln soll.

    • WakeBrothers #105

      Phil’s Bar Opening

      Phil hat eine neue Investition: eine Dorfkneipe in der Innenstadt von Orlando. Die Vorbereitungen für die Eröffnungsfeier sind mitten im Gange.

    • WakeBrothers #106

      House Rules

      Bob wollte ja schon immer als Haustiere Lamas haben und beschließt, seinen Traum wahr werden zu lassen. Phil ist nicht begeistert von den neuen Hausgästen und wirft sie raus, so dass Bob und die Lamas auf sich alleine gestellt sind.

    • WakeBrothers #107

      Mentoring Jason

      Phil und Bobs jüngerer Bruder Jason trainieren für eins der ersten Wakeboarding Ereignisse der Saison. Sein älterer Bruder ist für ihn zusätzliche Unterstützung, aber ihre Methoden könnten sowohl auf dem Wasser wie auch sonst nicht unterschiedlicher sein.

    • WakeBrothers #108

      Carp Diem

      Nachdem Bob vom Karpfenbefall der Großen Seen hört, reist er mit der Gang nach Illinois um dort auf dem Fluss inmitten der springenden Fische zu wakeboarden. Während der Reise trifft er auch seine langjährige Bekannte Alex wieder.

    • WakeBrothers #109

      Facebook Official

      Nachdem sich Bob und Alexa auf der Reise nach Illinois näher kommen, macht sich Bob Gedanken über den Status ihrer Beziehung. Kann er den Mut finden, sie zu fragen, ob sie seine Freundin ist?

    • WakeBrothers #110

      Weekend with Granny

      Bobs und Phils Oma Sondra kommt zu Besuch. Bob will ihr unbedingt Alexa vorstellen und nimmt sie mit zum gemeinsamen Bowling, was Phil total aufregt.

    • WakeBrothers #111

      Bob is MIAcworth

      Bob hat sich verletzt und ist gezwungen, sich einer Operation zu unterziehen. Während Phil daran arbeitet, weiterhin die Nummer Eins zu bleiben, probiert sich Bob an einigen seltsamen Heilmethoden.

    • WakeBrothers #112

      Ft. Worth Finale

      Die Jungs fahren für einen Wettbewerb nach Texas. Obwohl Bob nicht daran teilnehmen kann, tut er alles, um mit Albernheiten Aufmerksamkeit zu bekommen. Außerdem will er Phil eine Geburtstagsparty schmeißen, die er nie vergessen wird.