Savage U

Der beliebte Sex-Experte Dan Savage reist an verschiedene Universitäten in den USA und spricht dort mit den Studenten über Liebe, Sex und Beziehungen. Seine direkte und authentische Art kommt gut beim Publikum an. Dan steht allen Frage und Antwort und bringt damit ein heikles Thema in den Fokus der Öffentlichkeit, das schon zu lange hinter verschlossenen Türen verscharrt wurde.
    • Savage U #101

      University of Maryland

      Dan und seine Produzentin Lauren beginnen ihre Reise mit einem Stopp an der University von Maryland. Von den Studenten lernen sie ein neues Spiel und befragen sie zu ihren Ansichten über Partnersuche und Beziehungen.

    • Savage U #102

      Ohio State

      Dan und Lauren machen als nächstes Halt in einer Party-Uni, die auf Football steht: Die Ohio State University zählt über 50.000 Studenten. Dan verteilt seinen Rat in Sachen "Safe Sex" an ebendiese.

    • Savage U #103

      East Carolina

      An der East Carolina University finden Dan und Lauren mehr über den "leichten" Ruf der Uni heraus. Die Studentenschaft wirft unterdessen interessante Fragen zum Thema Sex auf.

    • Savage U #104

      Auburn

      Dan und Lauren finden sich in der Auburn University ein, wo die berühmt-berüchtigte Südstaaten-Gastfreundschaft ein kleines Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel beinhaltet. Dan erfährt, dass manche Studenten vor dem Abschluss heiraten.

    • Savage U #105

      UIC

      Die University of Illinois ist als Pendler-Uni bekannt, da viele Studenten von und nach Chicago pendeln. Die Studentenschaft macht einen offenen und diversen Eindruck und Dan verteilt hochgradigen Beziehungs- und Sex-Rat.

    • Savage U #106

      University of Central Florida

      Die University of Central Florida ist mit über 58.000 Studenten eine der größten Unis des Landes. Dank dem guten Wetter ist auch die Attraktivität der Studenten gesichert. Dort gibt es eine Vielzahl an Dating-Möglichkeiten.

    • Savage U #107

      Rhodes

      Rhodes College ist eine kleine private Uni in Memphis, Tennessee, die sich mit den freien Künsten beschäftigt. Die Frauen sind hier in der Mehrzahl. Auf drei weibliche Studenten kommen bei 1.800 Gesamtbelegschaft zwei männliche.

    • Savage U #108

      Oregon

      An der University of Oregon im Nordwesten der USA nimmt Dan sich schwierige Themen vor: Fragen zu Sex-Leben, Beziehungen, Freizeit-Trends und sexueller Orientierung

    • Savage U #109

      UC Irvine

      Dan und Lauren machen sich zur Westküste auf, wo sie die UC Irvine besuchen. Die Studenten dort sind fleißig am Pauken, doch auch in Sachen Sex, Sex-Meilensteine und Beziehungen haben sie viel zu sagen.

    • Savage U #110

      Tulane

      Dan und Lauren besuche die Tulane University, die als die Party-Uni von New Orleans bekannt ist. Doch Tulane hat durchaus hohe akademische Ansprüche. Dan macht sich auf zur Bourbon Street, wo er seinen Dating-Rat verteilt.

    • Savage U #111

      Cornell

      Dan und Lauren fahren zur Cornell University, wo es den Studenten genauso natürlich erscheint in der Bibliothek Sex zu haben als dort zu lernen. Doch auch diese Elite-Uni-Streber brauchen im Bett noch etwas Nachhilfe.

    • Savage U #112

      Texas Tech University

      Dan und Lauren machen sich auf zur Texas Tech University. Insbesondere Cowboys (und Cowgirls) erfreuen sich hier höchster Popularität. Trotz ihres konservativen Rufes beweisen die Studenten, dass sie gut feiern können.