Nutzungsbasierte Online-Werbung

Unser Internet-Angebot wird vermarktet von BE VIACOM (Viacom International Media Networks Northern Europe, Stralauer Allee 6, 10245 Berlin). Teilweise wird die Werbung auf dieser Webseite von dem Vermarkter durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens für Sie optimiert und anhand des prognostizierten Interesses ausgerichtet. Dies geschieht in der Weise, dass ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, wobei die persönliche Identifikation der Person ausgeschlossen ist.

Folgende Daten werden hiervon erfasst: Informationen über die Aktivitäten auf unserer Webseite, wie das Surfverhalten, geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten etc. Nach geltender Rechtslage kann nicht ausgeschlossen werden, dass die erhobenen Daten einen mittelbaren Personenbezug zulassen. Daher werden sämtliche Nutzungsdaten ausschließlich unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass eine persönliche Identifikation ausgeschlossen ist.

Unser Unternehmen hat sich freiwillig der Selbstregulierung des Deutschen Datenschutzrats Online-Werbung (DDOW) unterworfen. Den für uns gültigen Selbstregulierungskodex können Sie unter folgendem Link einsehen: http://www.meine-cookies.org/ddow.html
Folgendes Unternehmen ist im Auftrag von BE VIACOM für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung zuständig:

  • nugg.ad AG predictive behavioral targeting

Wenn Sie nicht möchten, dass Werbeeinblendungen für Sie relevant ausgewählt werden, haben Sie auf dem folgenden Link die Möglichkeit, zu wiedersprechen und die Datenerhebung zu deaktivieren:

Für eine Optimierung der Werbung anhand Ihrer Nutzungsinteressen haben wir es weiterhin folgenden Dienstleistern gestattet Nutzungsdaten zu erheben:

  • Criteo GmbH
  • Google
  • groupm
  • mediascale GmbH & Co. KG
  • Pilot 1/0 GmbH
  • RevenueMax AG
  • smartclip Holding AG
  • Goldbach Audience AG

Da die erhobenen Daten pseudonym bzw. anonym sind, benötigen wir und die genannten Drittunternehmen keine gesonderte Einwilligung zum Behavioural Targeting (§ 15 Abs. 3 Telemediengesetz). Sie haben aber die Möglichkeit dem Einsatz des Behavioural Targeting gegenüber den genannten Unternehmen zu widersprechen:

Neben den jeweiligen Opt-Out-Seiten der genannten Unternehmen bietet der Präferenzmanager des BVDW eine komfortable Möglichkeit zum Widerspruch und Deaktivierung der Datenerhebung: http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html

Alternativ ist es auch möglich, das Speichern von Cookies auf der Festplatte des Computers zu verhindern oder einzuschränken. Dies erfolgt entweder durch die Browser-Einstellung "keine Cookies akzeptieren" oder die Option, dass vor dem Setzen eines Cookies das Einverständnis des Nutzers erklärt werden muss. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wenn Cookies deaktiviert werden, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Cookie-Löschung auch den obigen Opt-Out-Link erneut aktivieren müssen.