Ariana Grande wird in ihrem neuen Video "34+35" zum sexy Roboter

18 November 2020
Die neue Single von Ariana Grande ist da!
Mach Platz, Präsidentin Ariana Grande. Die geschätzte Robotikwissenschaftlerin Ariana Grande ist hier, um einen sexy Roboter zu bauen. Mit Hilfe von Director X sorgt Ari in ihrem brandneuen Musikvideo für jede Menge 60er-Vibes, die stark an die "Austin Powers"-Filme erinnern. Als Wissenschaftlerin baut sie im skurrilen Clip zu "34+35" eine Roboter-Version von sich selbst.

>>> Ariana Grande wird in ihrer neuen Single "Positions" zur amerikanischen Präsidentin

Ariana spielt sowohl die Wissenschaftlerin als auch ihre Kreation, die mit allen möglichen metallischen Goodies ausgestattet auf einem kalten Stahltisch liegt. Am Ende tragen alle dieselben pinkfarbenen, durchsichtigen und flauschigen Nachthemden, die schon Austin Powers-Fembots anhatten, kurz bevor sie alle durch die rohe sexuelle Energie des Filmhelden durchdrehten. Manche würden jetzt sagen: Yeah, Baby!



Neben der wissenschaftlichen Handlung, bekommen wir im Video auch Szenen mit einer eleganten Choreographie zu sehen, in denen Ari und ihre Dance-Crew sitzen oder liegend zwischen Polka Dots performen.

Director X, der für den Clip verantwortlich ist, kann auf eine lange Erfolgsgeschichte bei der Herstellung unvergesslicher Musikvideomomente zurückblicken - von Drakes legendärem "Hotline Bling"-Video bis hin zu Rosalías und J. Balvins "Con Altura". Aris neuer Clip ist auf jeden Fall ein weiteres Highlight in seinem Portfolio.
Kategorie:

Neueste News

"Harry Potter"-Star Rupert Grint verrät, warum er sich gegen JK Rowling stellt

Stars & Celebrities

Billie Eilish und Rosalía veröffentlichen noch in dieser Woche ihre gemeinsame Single

Musik & Events

Olivia Rodrigo erobert die Welt mit "drivers license" im Sturm

Stars & Celebrities

LeBron James teilt den ersten "Space Jam: A New Legacy" Teaser auf Instagram

Film & TV

Darum verklagen Kanye West & Yeezy einen ehemaligen Praktikanten

Stars & Celebrities

Neue Spin-Off-Serie zu "Riverdale"? Ja, bitte!

Film & TV

Ufo361 prahlt mit privater Chatnachricht von seiner neuen Freundin

Stars & Celebrities

Kehrt Chris Evans als Captain America ins MCU zurück?

Film & TV