Drakes Songs wurden alleine in diesem Jahr 8.2 Milliarden (!) Mal gestreamed

6 Dezember 2018
Unfassbar. Aber wahr. Drake bricht alle Streaming-Rekorde.
Spotify gab jetzt bekannt, dass Drake der am meisten gestreamte Künstler des Jahres 2018 ist. Alleine in diesem Jahr wurde seine Musik 8.2 Milliarden mal gestreamt.
Drei seiner Singles, "God's Plan", "Nice for What" und "In My Feelings" wurden Nummer-Eins-Hits. Erst vorgestern landete auch Travis Scotts "Sicko Mode", der von Drake gefeatured wird, auch auf Platz Eins. Doch damit nicht genug: Drake wurde auch von Apple zum Künstler des Jahres gewählt.

>>> Über diese Künstler, Celebs und Sportler wurde 2018 am häuftigsten getwittert

"Was für ein super Weg das Jahr zu beenden", freute Drake sich auf Instagram.

Ebenfalls sehr gute Streamingzahlen bei Spotify schrieben dieses Jahr Post Malone, XXXTENTACION, J Balvin und Ed Sheeran. Ariana Grande stößt Beyoncé als weibliche Künsterlin vom Streamingthron. Ihr folgen Dua Lipa, Cardi B, Taylor Swift und Camila Cabello.

Glückwunsch! Wir hoffen auf viele weitere Nummer-Eins-Hits in 2019.
Eva für MTV

Travis Scott - SICKO MODE (feat. Drake)

Kategorie:

Neueste News

Ty Dolla $ign drohen bis zu 15 Jahre Haft

Stars & Celebrities

Datet Ariana Ricky Alvares? Jetzt bricht Ariana ihr Schweigen

Stars & Celebrities

Kendall Jenner postet intimen Liebesbrief: Hat Harry Styles ihn geschrieben?

Stars & Celebrities

Queens "Bohemian Rhapsody" wird zum meist gestreamten Song des 20. Jahrhunderts

Musik & Events

Der neue "Godzilla 2: King of the Monsters" Trailer wird Euch umhauen

Film & TV

Das waren die 6 merkwürdigsten Gerüchte aus dem Jahr 2018

Stars & Celebrities

Von Kanye West bis Drake: Jay-Z verrät uns seine Lieblingssong 2018

Musik & Events

Noah Centineo verrät, wie sein Traumdate mit Selena Gomez aussehen würde

Stars & Celebrities