Drakes Songs wurden alleine in diesem Jahr 8.2 Milliarden (!) Mal gestreamed

6 Dezember 2018
Unfassbar. Aber wahr. Drake bricht alle Streaming-Rekorde.
Spotify gab jetzt bekannt, dass Drake der am meisten gestreamte Künstler des Jahres 2018 ist. Alleine in diesem Jahr wurde seine Musik 8.2 Milliarden mal gestreamt.
Drei seiner Singles, "God's Plan", "Nice for What" und "In My Feelings" wurden Nummer-Eins-Hits. Erst vorgestern landete auch Travis Scotts "Sicko Mode", der von Drake gefeatured wird, auch auf Platz Eins. Doch damit nicht genug: Drake wurde auch von Apple zum Künstler des Jahres gewählt.

>>> Über diese Künstler, Celebs und Sportler wurde 2018 am häuftigsten getwittert

"Was für ein super Weg das Jahr zu beenden", freute Drake sich auf Instagram.

Ebenfalls sehr gute Streamingzahlen bei Spotify schrieben dieses Jahr Post Malone, XXXTENTACION, J Balvin und Ed Sheeran. Ariana Grande stößt Beyoncé als weibliche Künsterlin vom Streamingthron. Ihr folgen Dua Lipa, Cardi B, Taylor Swift und Camila Cabello.

Glückwunsch! Wir hoffen auf viele weitere Nummer-Eins-Hits in 2019.
Eva für MTV

Travis Scott - SICKO MODE (feat. Drake)

Kategorie:

Neueste News

Suizid-Schlinge in Burberry-Werbung: Das Luxus-Label entschuldigt sich

Fashion

Wie Mero die Rapcharts stürmt und zu einem beliebten Newcomer der Szene wurde

Musik & Events

Lilly Collins flirtet heftig mit Noah Centineo nach heißer Calvin Klein Werbung

Stars & Celebrities

Brit Awards 2019: Alle Gewinner und die besten Looks vom roten Teppich

Musik & Events

Julia Michaels und Niall Horan performen "What a Time" live

Musik & Events

Jeremy Zucker im Interview

Musik & Events

Lil Xan wird Vater: So reagiert Noah Cyrus (nur 5 Monate nach der Trennung)

Stars & Celebrities

Karl Lagerfeld stirbt mit 85 Jahren in Paris: Stars weltweit trauern

Stars & Celebrities