Deadmau5 disst erneut Madonna

22 Juni 2012
Deadmau5 redete jetzt Klartext. Nachdem Madonna ihre Fans fragte, wer auf ihren Konzerten schon so alles Drogen genommen hat, bekam sie vom DJ bereits eine auf den Deckel. Nun holt der 31-Jährige laut contactmusic.com erneut aus:
'Ich verstehe, dass sie Millionen mehr Fans hat und erfolgreicher ist, als ich es je sein werde. Aber das ist wie wenn man auf einem verd*ten Blues-Konzert über Sklaverei redet. Das ist unangebracht.'
Auch zwei der derzeit angesagtesten DJs bekamen die Verbal-Attacken zu spüren. So sagte er etwa:
'Skrillex hat einen Laptop und einen MIDI-Rekorder, und er spielt einfach nur seinen Mist runter.'
DJ-Diss deluxe…

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities