Marilyn Manson: Angst vorm Knast

9 April 2012
Nachdem Schock-Rocker Marilyn Manson im Jahr 1994 für zwei Tage hinter Gitter musste, wurde ihm klar, dass ihm ein Leben als Knastvogel nicht liegt. Aus einem Bericht von contactmusic.com geht hervor, dass er damals in Florida wegen unsittlicher Entblößung inhaftiert wurde. Dem 'Revolver'-Magazin teilte er jetzt seine Eindrücke darüber mit:
'Es waren zwei harte Tage. Ich bezog eine Tracht Prügel. Ich habe mein Maul aufgerissen und meine Lektion gelernt, wusch mein Gesicht mit Palmolive in einer Toilette und solche Sachen.'
Tja, auch Schock-Rocker stoßen irgendwann an ihre Grenzen...

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities