Jay-Z: Hoffnungsloser Karrierestart

8 April 2012
Laut contactmusic.com hat Jay-Z in einem Video über seine Motivationen gesprochen und darüber, dass er nicht glaubte, mehr als 500.000 Platten seines Debüt-Albums 'Reasonable Doubt' zu verkaufen.
In dem Video für seine Kleidermarke 'Rocawear' sagte er:
'Mein Ziel war es ein Goldenes Album zu haben und das war's.'
Nun hat er weltweit aber schon über 50 Millionen Platten verkauft und thront ganz oben auf dem HipHop-Olymp. Und was sagst du nun, Jay?

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities