Young Buck: Ab in den Knast

12 August 2012
Es scheint so, als zieht Young Buck den Ärger förmlich an. Weil er schon vor zwei Jahren völlig bankrott war, musste er im Mai 2012 seine sieben Sachen packen und gezwungenermaßen sein Haus verlassen. Im März wurde noch elf Mal auf ihn geschossen und nun muss er laut TMZ.com eine 18-monatige Haftstrafe in einem Gefängnis im Süden Mississippis antreten.
>> Young Buck macht Ärger und gute Musik - hier!
Beamte hatten 2010 bei einer Razzia in seinem Haus zahlreiche Waffen gefunden. Weil Young Buck aber bereits vorbestraft war, war es ihm eigentlich untersagt, überhaupt Waffen zu besitzen. Bye Bye, Buck!
Seht hier die biggest Hip Hop-Legends ever:

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities