Steht bald eine Kollaboration zwischen Ed Sheeran und Drake an?

29 August 2018
Ed Sheeran sprach darüber, was wir von seinem neuen Album erwarten können und wieso er sich genau hierfür Inspiration von Drake geholt hat:
Vor fast genau sechs Monaten hat uns Ed Sheeran in einen kleinen Schockzustand versetzt, als er bekanntgab, dass sein nächster Longplayer kein Pop-Album mehr werden wird. Zuerst dachten wir noch, dass es vielleicht nur ein Witz war, aber Ed bleibt dabei: Der Nachfolger von „÷" wird eine völlig neue Richtung einschlagen. Eine, die wir von Ed bislang noch nicht kannten.

>>> Das müsst Ihr tun, um von Ed Sheeran Gitarrenunterricht zu bekommen

„Es wird sich komplett aus meiner Wohlfühlzone bewegen", sagte Ed im Interview mit ‚Entertainment Weekly'. „Es wird auch kein Akustik-Set mehr geben. Und das ist für einen Akustik-Sänger wie mich ganz schön schwierig. Aber es wird jetzt auch kein Mixtape oder so. Einfach nur eine Kollektion von Songs." Bis es soweit ist, werden wir uns allerdings noch etwas gedulden müssen. Denn Ed hat nicht vor, sein neues Album in naher Zukunft zu droppen. Der Grund: Nach dem Mega-Erfolg von „Divide" lastet ganz schön viel Druck auf Ed und er hat keine Lust, dass die Leute dann anfangen, sein neues Album zu vergleichen. Deshalb orientiert sich Ed jetzt auch an Drake, der bekanntlich auch immer relativ viel Zeit braucht, bis er seine nächste große LP releast: „Ich habe da von Drake gelernt. Er bringt immer diese Mega-Alben raus und zwischenzeitlich beschränkt er sich eher auf kleine Projekte. Dadurch sind die Erwartungen dann nicht so hoch."

Ed Sheeran - Perfect (with Andrea Bocelli)

Bedeutet: Wenn wir bald neue Musik von Ed erwarten können, dann wohl eher nur als Feature-Artist oder eine kleinere EP. Und wenn wir gerade beim Thema sind: Wenn er sich schon von Drake inspirieren lässt, wie wäre dann vielleicht eine Kollab zwischen den beiden? „Das ist unvermeidbar", erzählte er im Interview weiter. „Ich habe einfach das Gefühl, das Drake und ich an irgendeinem Punkt einfach zusammen Musik machen müssen. Ich habe ihn leider nur ein paar Mal getroffen und weiß nicht, ob er auch darauf Bock hätte. Ich hoffe es einfach mal."

>>> Drake plant seine eigene Fashion-Kollektion mit dem Namen "God's Plan"
Und das hoffen wir natürlich auch! Stellt Euch nur einmal vor, wie krass bitte eine Kollab zwischen zwei Artists wie Ed Sheeran und Drake abgehen würde. Größer sind ja nur noch die Carters.
Dominik für MTV

Drake - In My Feelings

Kategorie:

Neueste News

Darum war Lili Reinhart in letzter Zeit ständig in Stripclubs unterwegs

Stars & Celebrities

Diese Tipps würden die Jungs von BTS ihrem jüngeren Selbst geben

Stars & Celebrities

Cardi B hält ihre Fans mit diesem genialen Freestyle bei Laune

Musik & Events

Alles, was wir zum "Game of Thrones" Prequel "House of the Dragon" wissen

Film & TV

Lili Reinhart wehrt sich gegen miese Photoshop-App, die einen dünner macht

Stars & Celebrities

600 Millionen: Kylie Jenner verkauft ihre Kosmetikfirma

Stars & Celebrities

Tayler Swift v Big Machine: Warum die Fans jetzt Shawn Mendes angreifen

Stars & Celebrities

Robert Downey Jr. kommt als "Iron Man" ins MCU zurück

Film & TV