Jermaine Jackson versteckte seine Brüder vor Groupies!

22 Februar 2013
Jermaine Jackson (58) ließ seine Geschwister verschwinden, wenn er ein Groupie ins Hotelzimmer brachte. Der Sänger formierte mit seinen Brüdern Michael (†50), Tito (59), Marlon (55) und Jackie (61) die The Jackson 5.
In den frühen 70ern war die Band auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und Horden von Fans verfolgten die Geschwister. Normalerweise durchsuchten Sicherheitskräfte die Hotelzimmer der Jungs, aber manchmal schaffte es Jermaine Jackson ein Mädchen ins Zimmer zu schmuggeln: "Jermaine brachte Michael und mich dazu, uns unter dem Bett zu verstecken", erinnerte sich Marlon Jackson im Interview mit der britischen Zeitung 'The Guardian'.
'Wir waren so jung, wir haben gemacht, was man uns sagte. Die Leute haben im Flur geschlafen. Sie sind durch die Belüftungsschächte gekrabbelt, um in unsere Hotelzimmer zu kommen.' Es herrschte nicht gerade eine romantische Atmosphäre, wenn fünf Jungs im Zimmer waren und die verbliebenden Mitglieder der Band erinnerten sich lachend daran, wie sie einmal ein junges Mädchen verschreckten:
'Ich lag auf ihr, um einen Kuss zu bekommen', grinste Jermaine Jackson und sein Bruder Marlon fügte hinzu: "Und sie schrie: 'Ich kann da was fühlen, da berührt jemand mein Bein!' Und da waren plötzlich drei Hände."

Neueste News

Die "Tote Mädchen lügen nicht"-Hauptdarstellerin verlässt die Serie

Film & TV

Gewinnt mit Otterbox einen Trip zum Isle Of MTV Malta

Musik & Events

Gewinnt 2x2 Tickets für das Summerjam Festival 2018!

Musik & Events

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities