Drake stichelt gegen Chris Brown

8 August 2012
Drake scheint eine neue Attacke gegen seinen Konkurrenten Chris Brown gestartet zu haben. In seinem Track 'Enough Said' lästert er wie es scheint über den schlechten Verkaufsstart von Breezys Album 'Fortune'.
Das wird dem Ex von Rihanna gar nicht schmecken, aber das ist laut femalefirst.co.uk nicht der einzige Ärger der Drake droht. Da der Song eigentlich als Tribute-Single für die unter tragischen Umständen verstorbene R'n'B-Queen Aaliyah gedacht war, brachte er mit seinen dafür unpassenden Textzeilen auch gleich noch deren Fans gegen sich auf.

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities