Nipsey Hussle bekommt ein Tribut bei den 2020 Grammys Awards

22 Januar 2020
YG, Roddy Ricch und andere Stars sind ein Teil der Performance.
Bei den 62. Grammy Awards soll das Leben des verstorbenen Rappers Nipsey Hussle geehrt werden. Dafür sollen Freunde des Rappers für eine Tribut-Performance auf der Bühne stehen. Neben YG und Roddy Ricch werden auch DJ Khaled, Meek Mill, Kirk Franklin und John Legend mit von der Partie sein. Die Musiker wollen so den Einfluss feiern, den Nipsey auf die Hip-Hop-Kultur hatte.

>>> Demi Lovato wird dieses Jahr beim Super Bowl singen

Bisher ist nicht bekannt, welche Songs aus Nipseys breitgefächertem Katalog von 14 Projekten (13 Mixtapes und ein Studioalbum) performt werden. Es ist aber ziemlich wahrscheinlich, dass DJ Khaled und John Legend "Higher" zum Besten geben. Der Song erschien auf DJ Khaleds elftem Studioalbum "Father of Asahd", das letzten Mai veröffentlicht wurde.

Der verstorbene Nipsey ist für drei Grammy Awards in den Kategorien Best Rap Performance ("Racks in the Middle"), Best Rap/Sung Performance ("Higher") und Best Rap Song ("Racks in the Middle") nominiert

Die Grammy Awards werden am 26. Januar 2020 verliehen. Neben den Stars, die ein Tribut für Nipsey performen, werden auch Billie Eilish, Camila Cabello, Tyler, the Creator und die Jonas Brothers auf der Bühne stehen.

Tones and I - Never Seen The Rain

Kategorie:

Neueste News

The Weeknd releast einen "Blinding Lights“ Remix mit Rosalía

Musik & Events

Billie Eilish hat ihre "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ Welttournee abgesagt

Musik & Events

Hört hier Taylor Swifts neu aufgenommene Version von "Love Story"

Musik & Events

MTV Weekend Special: Grinch Weekend - Summer Hits

Musik & Events

Justin Bieber verrät, wann er und Hailey bereit für ein Baby sein werden

Stars & Celebrities

Neue Liebe?! Rihanna soll angeblich A$AP Rocky daten

Stars & Celebrities

Travis Scott soll mit seinem Fortnite-Event 20 Millionen Dollar verdient haben

Stars & Celebrities

Sophie Turner und Joe Jonas sollen bereits ein zweites Baby planen

Stars & Celebrities