Kylie Cosmetics verschickt leere Make-up-Verpackungen und das Internet rastet aus

15 März 2017
Vor ein paar Wochen hat Kylie Jenner bekannt gegeben, dass sie den sogenannten Kylighter auf den Markt bringen wird. Ein Highlighter der Kylies bisherige Kosmetiklinie ergänzt. Doch jetzt hat Kylie einige ihrer ungeduldigsten Kylighter-Kunden verärgert. Für ihre 22 Dollar - plus Versand und Bearbeitungsgebühr - erhalten die nämlich Puderdosen gefüllt mit ABSOLUT NICHTS.




Totale Leere.






Nix.






Nada.






Ein paar Kunden bekommen sogar eine Nachricht von Kylie Cosmetics, die versprechen, gleich am nächsten Morgen Ersatz zu schicken.


>>> Khloé Kardashians Tipps, wie Ihr Eure Vagina reinigen solltet, sind völlig falsch
Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Kylie Cosmetics einen hauseigenen Skandal erlebt. Letzten Sommer bekam die Firma die Note ''F'' (das ist ziemlich schlecht) vom Better Business Bureau. eine unabhängige Organisation, die Firmen bewertet.
Sieht so aus, als sollte sich Kylie wirklich mal ein bisschen in ihrer eigenen Firma umschauen und für Ordnung sorgen.

Neueste News

Zayn Malik lässt sich Gigi Hadids Augen tätowieren

Stars & Celebrities

Mark Wahlberg spendet seine Filmgage

Stars & Celebrities

Video: Die Mutter von Selena Gomez verrät, was sie von Justin Bieber hält

Stars & Celebrities

Wusstet Ihr, dass Prinz Edward aus “Verwünscht“ einen super heißen Sohn hat?

Stars & Celebrities

Keinen Sex vor der Ehe: Diese 7 Celebs lassen niemanden ran

Stars & Celebrities

Das sagt Daniel Radcliffe zum Casting von Johnny Depp in „Phantastische Tierwesen“

Stars & Celebrities

Tide Pod Challenge: Diese Teens essen Waschmittel

Lifestyle & Stories

Dua Lipas neues Musikvideo zu “IDGAF” ist ein echtes Meisterwerk

Musik & Events