Jake Gyllenhaal: Elektroschocker im Selbstversuch

23 November 2012
Jake Gyllenhaal wollte offenbar unbedingt am eigenen Leib erfahren, wie es ist, mit einem Elektroschock-Gerät der Polizei in die Knie gezwungen zu werden. Nun weiß er, dass der Einsatz von Strom nicht gerade angenehm ist. Laut femalefirst.co.uk sagte der 31-jährige Hollywood-Beau:
'Die Polizisten fragten mich, ob ich wissen wolle, wie sich das so anfühlt. Ich sagte: 'Ja, warum nicht.' Sie befestigten ein Kabel an meiner Brust und ein weiteres an meinem Bein und ließen den Strom durch meinen Körper fließen. Es waren nur fünf Sekunden, aber ich habe geschrien.'

Neueste News

In diesem Film beweist uns Selena Gomez ihre Horror-Skills

Stars & Celebrities

Instagram launcht mit IGTV eine neue Video-App

Lifestyle & Stories

Video: So krass dünn ist die GNTM-Finalistin Pia geworden

Stars & Celebrities

MTV Movies: Tag, Patrick & Ocean’s 8

Film & TV

So will Burger King in Russland für Fußballnachwuchs zu sorgen

Lifestyle & Stories

Say what! DJ Khaled bestätigt neue Musik mit Drake und Justin Bieber

Musik & Events

Melissa empfängt Bodyformus bei den MTV Top 100

MTV Top 100

So sieht der gesamte Cast vom "Sabrina - Total verhext!"-Reboot aus

Film & TV