Blake Lively erzwingt einstweilige Verfügung

16 Februar 2012
Blake Lively wird verfolgt. Und zwar nicht von einem etwas aufdringlichen Fan, sondern von einem Irren. Dieser behauptet laut TMZ.com, eine "übernatürliche" Verbindung mit der Schauspielerin zu haben. Außerdem soll sie ihm bei seiner Heilung geholfen haben. Naja, weit fortgeschritten ist diese offenbar noch nicht.
Sein Zustand scheint sich sogar wieder dramatisch verschlechtert zu haben. Wie sonst lässt sich die permanente Verfolgung des "Gossip Girls" erklären? Doch jetzt ist Schluss. Ein Gericht verhängte eine einstweilige Verfügung, die es dem Stalker verbietet, sich ihr zu nähern.

Neueste News

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events