Was ist denn jetzt los? Ed Sheeran hat keinen Bock mehr auf Popmusik

16 Februar 2018
Mit seinem nächsten Album will Ed Sheeran eine ganz neue musikalische Richtung einschlagen.
Zwei Dinge, die einfach wie zusammengehören, sind Ed Sheeran und Popmusik. Schließlich hat er sich mit seinen Alben "+", "x" und "÷ " in den Pophimmel gesungen. Damit könnte jetzt aber Schluss sein. In einem Podcast-Interview von Singer- und Songwriter George Ezra sagte Ed nämlich, dass es für ihn bald, „Bye, bye, Popmucke", heißen wird. Warum sich Ed dazu entschlossen hat eine komplett neue musikalische Richtung einzuschlagen, verraten wir Euch im Video:

Was ist denn jetzt los? Ed Sheeran hat keinen Bock mehr auf Popmusik

Kategorie:

Neueste News

In diesem Film beweist uns Selena Gomez ihre Horror-Skills

Stars & Celebrities

Instagram launcht mit IGTV eine neue Video-App

Lifestyle & Stories

Video: So krass dünn ist die GNTM-Finalistin Pia geworden

Stars & Celebrities

MTV Movies: Tag, Patrick & Ocean’s 8

Film & TV

So will Burger King in Russland für Fußballnachwuchs zu sorgen

Lifestyle & Stories

Say what! DJ Khaled bestätigt neue Musik mit Drake und Justin Bieber

Musik & Events

Melissa empfängt Bodyformus bei den MTV Top 100

MTV Top 100

So sieht der gesamte Cast vom "Sabrina - Total verhext!"-Reboot aus

Film & TV