Was ist denn jetzt los? Ed Sheeran hat keinen Bock mehr auf Popmusik

16 Februar 2018
Mit seinem nächsten Album will Ed Sheeran eine ganz neue musikalische Richtung einschlagen.
Zwei Dinge, die einfach wie zusammengehören, sind Ed Sheeran und Popmusik. Schließlich hat er sich mit seinen Alben "+", "x" und "÷ " in den Pophimmel gesungen. Damit könnte jetzt aber Schluss sein. In einem Podcast-Interview von Singer- und Songwriter George Ezra sagte Ed nämlich, dass es für ihn bald, „Bye, bye, Popmucke", heißen wird. Warum sich Ed dazu entschlossen hat eine komplett neue musikalische Richtung einzuschlagen, verraten wir Euch im Video:

Was ist denn jetzt los? Ed Sheeran hat keinen Bock mehr auf Popmusik

Kategorie:

Neueste News

AnnenMayKantereit hauen ein neues Album raus

Musik & Events

Das sind die Gewinner der 1LIVE Krone 2018

Musik & Events

G-Eazy verrät, wer der wichtigste Mensch in seinem Leben ist

Stars & Celebrities

Heute startet "Dogs of Berlin" - die Konkurrenz-Serie zu "4 Blocks"

Film & TV

Hanna holt sich Bengio und PSAIKO.DINO in's MTV Top 100 Studio

MTV Top 100

Das sind die zehn beliebtesten Musikvideos 2018 in Deutschland

Musik & Events

Drakes Songs wurden alleine in diesem Jahr 8.2 Milliarden (!) Mal gestreamed

Musik & Events

Über diese Künstler, Sportler und Celebs wurde 2018 am häufigsten getweeted

Stars & Celebrities