Runde 2: Eminem disst Nick Cannon und Mariah Carey aufs härteste

10 Dezember 2019
Laut Fat Joe sei es der "respektloseste Song", den Eminem seit Jahren geschrieben habe.
Anfang des Monats brachten Fat Joe und Dre ihr Album "Family Ties" heraus. Einer der Tracks auf der Platte enthält ein Feature mit Eminem, der es ordentlich auf Nick Cannon und Mariah Carey abgesehen hat. In "Lord Above" erwähnt der Rapper seine früheren Probleme mit dem ehemaligen Paar und geht auf Kommentare von Nick während seines Interviews mit T.I. im September 2019 ein.
Während er in der Show zu Gast war, erzählte Cannon, dass er "nach Eminem gesucht hätte", nachdem der Rapper seine damalige Frau als "Bitch, Psychopathin und Lügnerin" beschimpft hatte. "Ich habe alle möglichen Manager angerufen. Ich musste meiner Frau zeigen, dass ich ein Mann bin", erklärte Nick damals und fügte hinzu: "Ich sagte: ‘Ich weiß, dass ich nicht in der Lage sein werde, dich in einem Rap-Battle zu schlagen, aber ich werde dir in den Arsch treten.’ Das waren genau die Worte. Es herrschen nun kühlere Köpfe."
Beruhigt hat sich jedoch rein gar nichts. Im Gegenteil. Laut fat Joe feuert Eminem ein seinem neuen Track die respektlosesten Zeilen seit Jahren ab:
Ich weiß, dass ich und Mariah nicht gerade auf einem Höhepunkt endeten / Aber dieser andere Typ ist ausgepeitscht, diese Muschi hat ihn kastriert / Hab versucht ihm zu sagen, dass diese Tussi verrückt ist, bevor er seine Kronjuwelen abgeschnitten bekam / Fast hätte ich einen Arschtritt kassiert, du Narr, lass es einfach, du wirst es eh nicht tun / Ich würde meine Eier auch von ihr abschneiden lassen, bevor ich gegen dich verliere, Nick.

Im Original:

I know me and Mariah didn't end on a high note / But that other dude's whipped, that pussy got him neutered / Tried to tell him this chick's a nutjob 'fore he got his jewels clipped / Almost got my caboose kicked / Fool, quit, you not gon' do shit / I let her chop my balls off too 'fore I lost to you, Nick
Die erste Zeile bezieht sich übrigens auf Eminems Behauptung, Mariah einst für sechs Monate gedatet zu haben. Die Pop-Diva hat diese Behauptung stets dementiert. Der attackierte Nick Cannon hingegen versuchte sich nun mit schwachen Wortspielen zu wehren und tat erstmal so, als würde ihn die ganze Sache nicht groß stören. Während seiner eigenen Radioshow "Nick Cannon Mornings" überlegte er zuletzt, ob es sich überhaupt lohnen würde, darauf einzugehen: "Soll ich darauf zurückkommen? Es ist keine Reaktion wert."
Auf Instagram schoss er dann trotzdem erneut gegen den Musiker und schrieb: "Fat Joes stargespicktes Album zündet. Er hat sogar ein bisschen Wohltätigkeitsarbeit verrichtet und Eminem aus seinem Grab, ähh, ich meine seiner Höhle geholt. […] Schwing deinen Arsch her und lass uns das wie zwei Legenden klären, Opa Marshall!"
Na, ein bisschen verletzt scheint der Gute schon.

Without Me

Neueste News

Darum verklagen Kanye West & Yeezy einen ehemaligen Praktikanten

Stars & Celebrities

Neue Spin-Off-Serie zu "Riverdale"? Ja, bitte!

Film & TV

Kehrt Chris Evans als Captain America ins MCU zurück?

Film & TV

Darum löschen gerade immer mehr Leute ihren WhatsApp-Account

Lifestyle & Stories

Absolut schockierend: Stimmt die Kannibalen-Story rund um Armie Hammer etwa?

Stars & Celebrities

Macaulay Culkin ist bereit Trump aus "Kevin - Allein in New York" zu entfernen

Film & TV

Netflix quält Fans mit diesem Vorgeschmack auf "The Kissing Booth 3"

Film & TV

MTV Music Special: Girlbands & Boybands Weekend

Musik & Events