Krass: wird der neue James Bond-Film etwa direkt auf Netflix erscheinen?

26 Oktober 2020
Apple TV+ soll angeblich auch im Rennen um „No Time to Die“ mit dabei sein …
Wie fast jeder große Blockbuster in diesem Jahr, sah es auch für den langerwarteten neuen James Bond „No Time to Die" nicht gut aus. Der Release war eigentlich für April angesetzt, wurde dann aber auf Oktober verschoben, um letztlich ganz vom Release-Kalender in diesem Jahr zu verschwinden. Deshalb machten schnell Spekulationen die Runde, dass MGM auf eine Kinoveröffentlichung verzichten und den neuen 007 direkt zum Streamen anbieten wird. Abwegig ist dieses Gerücht nicht, schließlich konnte Disney+ mit „Mulan" eine ordentliche Summe an Land ziehen.

>>> Oh no! „The Batman" mit Robert Pattinson wurde schon wieder verschoben

Obwohl MGM gegenüber Variety sagte, dass sie keine Gerüchte kommentieren werden und dass die Veröffentlichung des Films auf April 2021 verschoben wurde, um die Erfahrung von Kinogängern zu erhalten, werden immer mehr Stimmen laut, die das Gegenteil behaupten. Denn angeblich soll MGM bereits Gespräche mit Netlfix und Apple TV+ geführt haben, die natürlich Interesse an so einem High-Profile-Film haben. Richtig günstig würde das aber nicht werden, denn der Price Tag für „No Time to Die" soll stolze 600 Millionen US-Dollar betragen. Bedenkt man, dass MGM durch das ständige Verschieben des Releases schon an die 50 Millionen Dollar verloren hat, würde der Verkauf wieder Einiges rausholen.
Doch die Entscheidung, James Bond an einen Streaming-Anbieter zu verkaufen, liegt nicht nur ganz allein beim Produktionsstudio. Promo-Partner wie Land Rover, Omega und Heineken müssten einem Verkauf zustimmen, denn sie haben natürlich alle auf einen Kino-Release mit einem ordentlichen Box-Office-Gewinn gesetzt. Aktuellstes Beispiel ist Eddie Murphys „Der Prinz aus Zamunda 2", bei dem Sponsor McDonald's zustimmen musste, bevor er an Amazon Prime Video verkauft werden konnte.
Kategorie:

Neueste News

The Weeknd releast einen "Blinding Lights“ Remix mit Rosalía

Musik & Events

Billie Eilish hat ihre "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ Welttournee abgesagt

Musik & Events

Hört hier Taylor Swifts neu aufgenommene Version von "Love Story"

Musik & Events

MTV Weekend Special: Grinch Weekend - Summer Hits

Musik & Events

Justin Bieber verrät, wann er und Hailey bereit für ein Baby sein werden

Stars & Celebrities

Neue Liebe?! Rihanna soll angeblich A$AP Rocky daten

Stars & Celebrities

Travis Scott soll mit seinem Fortnite-Event 20 Millionen Dollar verdient haben

Stars & Celebrities

Sophie Turner und Joe Jonas sollen bereits ein zweites Baby planen

Stars & Celebrities