Rachel Weisz: Kampagne gestoppt!

3 Februar 2012
Berichten von radaronline.com zufolge, ist die neue L'Oreal-Werbekampagne mit Rachel Weisz in Großbritannien gestoppt worden. Die Macher hätten bei den Fotos des Models "irreführend übertrieben". Die Kampagne für eine Anti–Falten–Creme wurde daraufhin von der britischen Werbeaufsicht vorerst auf Eis gelegt.
L'Oreal räumt zwar ein, dass das Foto nachträglich bearbeitet wurde, die glatte Haut von Daniel Craigs Ehefrau sei aber einzig das Ergebnis "[...] des professionellen Stylings und des Make–Ups [...]".
Wir aber glauben, dass jeder normal denkende Mensch sowieso nicht auf die Werbung reingefallen wäre. Eine Frau über 40 darf ruhig ein paar Falten haben!

Neueste News

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities