Selena Gomez: Abrechnung mit Justin Bieber

22 Januar 2013
An diesem Wochenende stand Selena Gomez, neben anderen Künstlern, für ein UNICEF-Charity-Konzert in New York City auf der Bühne und performte, neben zwei ihrer eigenen Hits, einige Cover-Songs. Neben Taylor Swifts 'I Knew You Where Trouble' sang der Teen-Star Justin Timberlakes 'Cry Me A River' und verkündete auf der Bühne:
'Ich hab viel durchgemacht in den letzten Monaten. Es war traurig und cool, aber interessant. Dieses Lied spricht für mich.'
Scheint so als wolle Selena mit den beiden Songs ein Zeichen setzen und endgültig mit ihrem Ex Justin Bieber abschließen.

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities